Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Ernsgaden  |  E-Mail: info@ernsgaden.de  |  Online: http://www.ernsgaden.de

Neue Fahrradhalle am Bahnhof

Auch der Vorplatz der Bahn-Haltestelle wird neu gestaltet
Fahrradständer Bahnhof1
Der Fahrradunterstand an der Bahn-Haltestelle soll erneuert werden

Vorangehen soll es mit der Neugestaltung des Bahnhofsvorplatzes. Seit über einem Jahr ist hier die Aufstellung einer neuen Fahrradhalle mit 26 Stellplätzen und einigen Sitzbänken „in Arbeit“. Wie Claus Maushammer von der Bauverwaltung bei der letzten Gemeinderatssitzung berichtete, verzögerte sich die Umsetzung trotz intensiver Bemühungen, weil von der Bahn eine entsprechende Planfreigabe trotz vieler Anfragen nicht erfolgte.
Bürgermeister Karl Huber bezeichnete diese „Bahnbürokratie“ als "ärgerlich", weil die Gemeinde von allen Seiten gehalten sei, möglichst optimale Rahmenbedingungen für den öffentlichen Personennahverkehr zu schaffen. Nicht zuletzt zum Audi–Bahnhalt und zu den Auswirkungen auf die Bahnhöfe Ernsgaden, Vohburg und Münchsmünster habe es mehrere Gespräche gegeben, unter anderem mit dem Landratsamt. Es könne nicht sein, dass alle anschieben und die Bahn „auf der Bremse steht“.
Die nunmehr von der Bauverwaltung vorgelegte Planung mit einer Metall–Holz-Konstruktion gefiel dem Gemeinderat recht gut und diese soll baldmöglichst umgesetzt werden. Die Kosten belaufen sich auf rund 15.406 €. Was die Stellplätze für Kraftfahrzeuge an der Haltestelle betrifft, so ist die Gemeinde bereits jetzt mit rund 20 Parkmöglichkeiten gut gerüstet. Bis auf weiteres möchte der Gemeinderat die Entwicklung in Sachen „Audi – Bahnhalt“ abwarten. Aufgrund des nicht genau definierten Einzugsbereiches kann nämlich nicht gesagt werden, ob und wie intensiv der Bahnhaltepunkt Ernsgaden in diesem Zusammenhang in Zukunft genutzt wird.

drucken nach oben

Gemeinde Ernsgaden


Rathaus Ernsgaden

Hauptstr. 6

85119 Ernsgaden
Tel. 08452 980
Tel. 08452 8099
FAX: 08452 98842
E-Mail: info@ernsgaden.de

Öffnungszeiten
Dienstags:
15.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstags:
17.00 bis 18.00 Uhr