Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Ernsgaden  |  E-Mail: info@ernsgaden.de  |  Online: http://www.ernsgaden.de

Kanal auf neue Technik umgestellt +++ Vakuumbetrieb wieder voll angelaufen

Bagger
Die Umbauarbeiten an der Kanalstation haben begonnen

Die Kanalstation am Bad-Weiher wurde auf die neue Technik umgestellt. Der Vakuumbetrieb wurde wieder voll aufgenommen. Sollten noch Störungen an einzelnen Hausanschlüssen vorliegen, bitte den Bereitschaftsdienst anrufen Tel. 0174-3017884.

Die neuen Tanks, die neuen Pumpen und die neue Steuerung wurden am Mittwoch, 11. Juli angeschlossen und in Betrieb genommen. Restarbeiten dauern noch an.

Im Rahmen der Generalssanierung der Kanalstation am Badweiher wurden die alten Tanks ausgebaut und die damit zusammenhängenden Leitungen neu installiert. Damit verbunden war der Einbau von neuen Pumpen.

Die Renovierungsmaßnahme erfolgen im laufenden Betrieb. Bei der Planung und Vorbereitung der Arbeiten wurden entsprechende Vorkehrungen getroffen, dass die abwassertechnische Entsorgung des Gemeindegebiets weitgehend sichergestellt werden kann. Dennoch kann es unter Umständen zu kleineren Einschränkungen der gemeindlichen Entwässerung kommen.

Die Gemeinde bittet daher darum, bis zum 11. Juli möglichst sparsam mit Wasser umzugehen und nur Einleitungen in das Kanalsystem vorzunehmen, die aufgrund der täglichen persönlichen Hygiene oder der Haushaltsführung notwendig sind.

Ferner appelliert die Gemeinde an alle Anschlussnehmer, im Laufe dieser Woche den Hausanschluss des Kanals besonders im Auge zu halten und Störungen sowie Wahrnehmungen, die auf eine Beeinträchtigung des Vakuumsystems hindeuten, unverzüglich dem Bereitschaftsdienst der Ingolstädter Kommunalbetriebe zu melden (Mobilfunknummer: 0174-3017884).

Die Gemeinde Ernsgaden bedankt sich für das Verständnis!

Kanalstation Kran

Mit einem großen Autokran wurde die neue Abwassertankanlage in die endgültige Position gehoben.

Voraussichtlich ab Mitte Juli werden -wenn alles planmäßig verläuft, die Bau– und Installationsarbeiten abgeschlossen sein. Ziel der Sanierung der gesamten Anlage ist, mehr Stabilität und Sicherheit bei der Abwasserbeseitigung zu erreichen (schnellere Diagnose bei der Behebung der Störungen und Reparaturmaßnahmen bei den Hausanschlüssen).

 

drucken nach oben

Gemeinde Ernsgaden


Rathaus Ernsgaden

Hauptstr. 6

85119 Ernsgaden
Tel. 08452 980
Tel. 08452 8099
FAX: 08452 98842
E-Mail: info@ernsgaden.de

Öffnungszeiten
Dienstags:
15.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstags:
17.00 bis 18.00 Uhr