Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Ernsgaden  |  E-Mail: info@ernsgaden.de  |  Online: http://www.ernsgaden.de

Die Gemeinde Ernsgaden entwickelt sich Richtung Norden

Luftbild von Norden Ausschnitt
Blick auf den Ortskern rund um die Pfarrkirche

Die Gemeinde Ernsgaden entwickelt sich in Sachen Wohnbebauung nördlich der Bahnlinie Ingolstadt – Regensburg. Bereits vor vielen Jahren kristallisierte sich heraus, dass das Gebiet Richtung Knodorf für die Wohnbebauung gut geeignet ist.
Grund dafür ist, dass es ansonsten keine bedeutenden Entwicklungsmöglichkeiten beim Wohnungsbau in der Gemeinde gibt. Im westlichen Gemeindegebiet tangiert man dem Flugplatz Manching, im Süden ist der Feilenforst und im Osten das Gewerbegebiet. Die Entwicklung begann zunächst mit dem Baugebiet Am Gries, dann folgte das Baugebiet Im Land und in den letzten Jahren wuchs westlich der Kreisstraße stetig das Baugebiet Mittergret.
Durch die Planungen im Rahmen des „Baulandmodells Ernsgaden“ konnten vor allem jungen jungen Familien die Möglichkeit gegeben werden, sich die „eigenen vier Wände“ zu bauen.
Luftbild Ernsgaden von Norden
Auf dem Luftbild sieht man auf der unteren Hälfte das Baugebiet Mittergret. Rechts unten erkennt man die ersten Bauwerke im Baugebiet „Mittergret III“, die im Frühjahr 2016 begonnen wurden. Sechs Baugrundstücke konnte die Gemeinde im Rahmen des Ernsgadener Baulandmodells einheimischen Familien zur Verfügung stellen. Geplant ist diesen Baubereich Richtung Norden um einen zusätzlichen Abschnitt zu erweitern. Derzeit läuft die Aufstellung des Bebauungsplans, die Erschließungsarbeiten sollen im Jahr 2017 durchgeführt werden. Auf dem Luftbild, das uns dankenswerterweise Pia Galler überlassen hat, erkennt man in der linken Bildhälfte die Kreisstraße PAF 14, die Richtung Knodorf führt und östlich davon (ganz links) die Baugebiete Im Land und Am Gries. Im Hintergrund sieht man den Ortskern von Ernsgaden und in der Ferne den Feilenforst.

drucken nach oben

Gemeinde Ernsgaden

Hauptstr. 6
85119 Ernsgaden
Telefon: 08452 8099
FAX: 08452 98842
E-Mail: info@ernsgaden.de

Öffnungszeiten
Dienstags:
15.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstags:
17.00 bis 18.00 Uhr