Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Ernsgaden  |  E-Mail: info@ernsgaden.de  |  Online: http://www.ernsgaden.de

Unterkünfte für Flüchtlinge werden vorbereitet

Container
Neben dem Bauhof werden die Container aufgestellt

In der Gemeinde Ernsgaden werden in absehbarer Zeit 24 Asylbewerber und Flüchtlinge untergebracht. Der Gemeinderat gab auf Antrag des Landratsamts bei der letzten Sitzung die Zustimmung zum Bau einer Containeranlage auf dem Gelände des neuen Bauhofs.


Aufgestellt werden voraussichtlich noch vor Weihnachten zwölf Wohncontainer, ferner weitere Module für einen Aufenthaltsraum, Küche sowie WC– und Duschräume. Die Arbeiten für die Herstellung des Platzes und die Erschließung laufen bereits.

 

Mit dieser „Ausstattung“ und den bereits vorhandenen Unterkünften für acht unbegleitete minderjährige Flüchtlinge Ernsgaden die derzeitige Forderung des Landratsamts, so viele Unterbringungsplätze (32) für Asylbewerber und Flüchtlinge zur Verfügung zu stellen, die 2 % der Gemeindebevölkerung (1600) entspricht.

Mit der Zuweisung der Menschen ist wahrscheinlich Anfang Januar zu rechnen. Mit der Bereitstellung von Unterkünften in Modulbauweise ist die Belegung der gemeindlichen Turnhalle vom Tisch, betonte der Gemeindechef. Sowohl in der Schule als auch im Sportverein hatte man sich in den vergangenen Wochen und Monaten Sorgen gemacht, dass gerade in den Wintermonaten die beliebte Turnhalle nicht zur Verfügung steht.

Ob die Gemeinde damit ihr "Soll" erfüllt hat, bleibt abzuwarten. Wenn der Flüchtlingszustrom auch im nächsten Jahr weiter anhält, wírd die Gemeinde auch weitere Plätze zu Verfügung stellen müssen. Da die „große Politik“ keine Entscheidungen für eine Begrenzung tifft, rechnen Fachleute damit, dass es auch im Jahr 2016 so weitergeht. Man muss also damit rechnen, dass das Ende der Fahnenstange noch nicht erreicht ist. Es kann sein, dass man in Ernsgaden nach der Quote bis Ende 2016 insgesamt rund 50 Asylbewerber aufnehmen muss. Wenn an dem jetzt errichteten Standort kein Platz mehr ist, muß man ein weiteres Gelände im Gemeindegebiet finden.

 

drucken nach oben

Gemeinde Ernsgaden

Hauptstr. 6
85119 Ernsgaden
Telefon: 08452 8099
FAX: 08452 98842
E-Mail: info@ernsgaden.de

Öffnungszeiten
Dienstags:
15.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstags:
17.00 bis 18.00 Uhr