Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Ernsgaden  |  E-Mail: info@ernsgaden.de  |  Online: http://www.ernsgaden.de

SV Ernsgaden: Vorbildliches Engagement zur Integration von Flüchtlingen

sve asyl

Für sein Engagement zur Integration von jugendlichen Flüchtlinge in Ernsgaden wurde kürzlich der SVE gelobt. 1. Vorsitzender Detlef Meier erhielt einen Scheck mit 500 Euro von der DFB-Stiftung Egidius Braun aus der Hand von Kreisspielleiter Horst Kaindl. Der Betrag soll für die Integrationsarbeit verwendet werden.
Noch bevor überhaupt klar war, ob es möglich ist, die in Ernsgaden untergebrachten Flüchtlinge in den laufenden Spielbetrieb mit einzubinden, wurde durch die Fußballer des SVE schon fleißig in den eigenen Reihen gesammelt und gespendet. Letztendlich konnten alle fünf jungen Menschen mit einer kompletten Ausrüstung ausgestattet werden, die es ihnen ermöglichte zumindest am Training teilzunehmen.

Als dann auch vom Bayerischen Fußballverband die Erlaubnis kam die Flüchtlinge am offiziellen Spielbetrieb teilnehmen zu lassen wurde auch dieses Ziel relativ schnell erreicht. Ruthwan Kharif konnte in die Herrenmannschaft integriert werden. Aufgrund des jungen Alters wurde ein weiterer Spieler an die Jugendabteilung des FC Geisenfeld abgegeben. Für den neuesten Zuzug nach Ernsgaden wird, sobald die geforderten Unterlagen vorhanden sind, ein Spielerpass angefordert.

 

drucken nach oben

Gemeinde Ernsgaden

Hauptstr. 6
85119 Ernsgaden
Telefon: 08452 8099
FAX: 08452 98842
E-Mail: info@ernsgaden.de

Öffnungszeiten
Dienstags:
15.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstags:
17.00 bis 18.00 Uhr