Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Ernsgaden  |  E-Mail: info@ernsgaden.de  |  Online: http://www.ernsgaden.de

Dorfgemeinschaftshaus für Ernsgaden geplant

Platz DGH

Wenn die „große Lösung“ mit einem zweigeschossigen Gebäude verwirklicht wird, gibt es auch im Obergeschoss noch einen größeren Raum für verschiedenste Aktivitäten. Dieser könnte zum Beispiel sowohl von Vereinen als auch von der Volkshochschule als Seminarraum genutzt werden. Ferner sind eine Teeküche, Lager – und Toilettenräume vorgesehen. Es sollen möglichst große Räume konzipiert werden, in denen Gruppen von 20 Personen und mehr Platz haben. Kleine Zimmer hat man genügend im Gemeindehaus.
Wie die Architektin betonte, wird dabei besonderer Wert auf die Barrierefreiheit gelegt, damit die Räumlichkeiten für Behinderte und Senioren gut zugänglich sind. Das Gebäude soll auch mit Rollstuhl und Rollatoren gut genutzt werden können, was bisher beim Gemeindehaus nicht der Fall ist. Die Gestaltung des geplanten Bauwerks passt sich der Architektur des Gemeindehauses an und fügt sich gut in die Umgebung ein. Das Hauptgebäude solle auf jeden Fall ein Satteldach bekommen. Zwischen dem Dorfgemeinschaftshaus und dem Gemeindehaus soll ein Platz frei bleiben, der als öffentliche Fläche auch für öffentliche  Veranstaltungen genutzt werden kann, zum Beispiel für den Christkindlmarkt.

Plan DGH

Den Mitgliedern des Gemeinderats gefiel die Planung recht gut, wobei die Architektin beauftragt wurde die während der Sitzung gesammelten Vorschläge und Ideen zu einzelnen Details noch einzuplanen. In einer der nächsten Sitzungen wird zu entscheiden sein, in welcher "Dimension" man das Gebäude errichtet. Immerhin betragen die geschätzten Baukosten rund 1 Million €, eine Summe, mit der zumindest den Teil der Gemeinderatsmitglieder in dieser Höhe nicht gerechnet hatte. „Da müssen wir nochmals drüber schlafen“, meinte Bürgermeister Karl Huber. Es wird auch noch zu klären sein, wie hoch der Zuschuss des Amts für ländliche Entwicklung im Rahmen der Dorferneuerung ausfallen wird.

drucken nach oben

Gemeinde Ernsgaden

Hauptstr. 6
85119 Ernsgaden
Telefon: 08452 8099
FAX: 08452 98842
E-Mail: info@ernsgaden.de

Öffnungszeiten
Dienstags:
15.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstags:
17.00 bis 18.00 Uhr