Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Ernsgaden  |  E-Mail: info@ernsgaden.de  |  Online: http://www.ernsgaden.de

Neues Feuerwehrfahrzeug gesegnet

Segnung FFW-Segnung
Pfarrer James Mathew segnete das neue Fahrzeug

Der neue Mannschafttransportwagen (MTW) der Freiwilligen Feuerwehr Ernsgaden wurde kürzlich im Rahmen des Erntedankgottesdiensts gesegnet und offiziell übergeben. Dazu veranstalteten die Floriansjünger einen Festzug mit der Blaskapelle Ernsgaden unter großer Beteiligung aller Vereine und der Bevölkerung vom Pfarrhof zum Feuerwehrgerätehaus. Pfarrer James Matthew betonte, in seinen Segenswünschen, dass der Feuerwehr für ihren Dienst am Nächsten ein besonderer Dank gebührt. In der heutigen Zeit sei der ehrenamtliche Einsatz längst nicht mehr selbstverständlich und besonders zu würdigen.

 

FFW -  Kom BGM Vors KBM

Bürgermeister Karl Huber, 1. Kommandant Albert Simon, 1. Vorsitzender Christian Müller und Kreisbrandrat Franz-Xaver Simon freuten sich über das neue Fahrzeug

Bürgermeister Karl Huber dankte allen Freiwilligen für ihre großartige Leistung, besonders den Feuerwehrkameraden, die „jede Menge Freizeit geopfert haben, um das neue Fahrzeug von einem VW-Bus in ein hochwertiges Einsatzfahrzeug umzubauen". Die gesamte Feuerwehr könne sehr stolz auf diese Leistung sein.

Kommandant Albert Simon und der Vorsitzende des Feuerwehrvereins Christian Müller stellten die „Geschichte“ und die Aufgaben des neuen Fahrzeugs vor, was sich wirklich sehen lassen kann. Der Vorsitzende verwies darauf, dass die Feuerwehr für die Beschaffung und die Umrüstung rund 12.000 € ausgegeben hat. Ein Teil der Finanzmittel stamme aus dem Erlös der Festlichkeiten der Fahnenweihe, der jetzt wieder sinnvoll und gemeinnützig angelegt wurde.

Neues FFW-Fahrzeug

Albert Simon bezeichnete das Fahrzeug als „äußerst wichtig nicht nur für Einsätze, sondern auch für die Ausbildung der Feuerwehrkameraden. Zum Beispiel fahre man mit dem Bus mehrmals jährlich zum Training der Atemschutzgeräteträger in Schweitenkirchen. Außerdem könnten man damit bei Einsätzen nicht nur Feuerwehrleute zum Schadensort gebracht werden. Das Fahrzeug dient auch der Absicherung des Unfallorts, der Verkehrsregelung und als wendiges Einsatzmittel für Versorgungsfahrten.

Den Dank der Kreisbrandinspektion überbrachte Kreisbrandmeister Franz-Xaver Schmidl. Er wies darauf hin, dass die Freiwillige Feuerwehr Ernsgaden mit ihren rund 50 aktiven Einsatzkräften ein beachtlicher Aktivposten in der "Feuerwehrfamilie" ist. Von Vorteil seinen wegen der günstigen Lage Ernsgadens die schnellen Reaktionszeiten bei Unfällen auf der Bundestraße 16.

Bei einem gemeinsamen Essen wurde das neue Feuerwehrauto dann gebührend gefeiert.

FFW Festzug

Die Blaskapelle begleitete den Festzug zum FFW-Gerätehaus

 

Ernsgaden, 25.09.2015

Am Sonntag, 4. Oktober 2015 ist Erntedankfest und Segnung des neuen Mannschaftstransportfahrzeugs der FFW Ernsgaden. Um 9:00 Uhr Treffpunkt beim Pfarrhof, dann Festzug zum Feuerwehrgerätehaus. Um 9:30 Uhr ist Gottesdienst mit Fahrzeugsegnung und dann gemeinsames Mittagessen. Die gesamte Bevölkerung ist einladen.

Das neue Feuerwehrfahrzeug wurde vom Förderverein der Feuerwehr gekauft und von den Mitgliedern in ehrenamtlicher Eigenleistung für die Bedürfnisse als Transport- und Einsatzfahrzeug umgerüstet.

 

FFW-Fahrzeugsegnung

drucken nach oben

Gemeinde Ernsgaden

Hauptstr. 6
85119 Ernsgaden
Telefon: 08452 8099
FAX: 08452 98842
E-Mail: info@ernsgaden.de

Öffnungszeiten
Dienstags:
15.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstags:
17.00 bis 18.00 Uhr