Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Ernsgaden  |  E-Mail: info@ernsgaden.de  |  Online: http://www.ernsgaden.de

Gemeinde verkauft Baugrundstücke

Baulandmodell Anschreiben

Die Gemeinde Ernsgaden wird nach Abschluss des so genannten Umlegungsverfahrens voraussichtlich im Herbst 2015 sechs Baugrundstücke im Baugebiet Mittergret III vergeben können.

Die Zuteilung erfolgt durch den Gemeinderat im Rahmen der Richtlinien des Baulandmodells nach festgelegten Kriterien. Dabei spielen insbesondere persönliche, soziale und familiäre Belange sowie der aktuelle Wohnraumbedarf eine Rolle. Ferner dürfen Interessenten nicht bereits über ein entsprechendes Grundstück verfügen.

 

Bewerber, die sich bereits für ein Baugrundstück beworben haben, erhalten in den nächsten Tagen ein Schreiben der Gemeinde mit näheren Informationen und einem Fragebogen. Wer sich noch nicht beworben hat, kann dies noch bis Ende August 2015 tun.

Mittergret III Erschließung

Die Erschließung im Baugebiet Mittergret III wird im Herbst 2015 abgeschlossen

 

Die Interessenten werden gebeten, sich mit dem Bebauungsplan „Mittergret III“ vertraut zu machen, da die Gemeinde erwartet, dass der Bebauungsplan eingehalten wird. Insbesondere informiert die Gemeinde Ernsgaden darüber, dass in dem Gebiet aus wasserwirtschaftlichen Gründen kein Keller gebaut werden darf.

Ferner weist die Gemeinde darauf hin, dass in den nächsten Jahren voraussichtlich weitere Baugebiete folgen werden (im Land II, Mittergret IV, an der Hofmarkstraße in Knodorf), wenn die Vereinbarungen mit den Grundstückseigentümern der landwirtschaftlichen Flächen geschlossen werden können. In diesen Verfahren wird die Gemeinde weitere 10 bis 15 Baugrundstücke vergeben können.

Sollten daher Interessenten nicht in absehbarer Zeit (in den nächsten ein bis zwei Jahren) zu bauen beginnen wollen, können sie sich selbst verständlich auch in einem späteren Vergabeverfahren erneut für die Zuteilung eines Grundstücks bewerben.

Für Rückfragen steht die Gemeinde Ernsgaden gerne zur Verfügung (Bürgermeister Karl Huber, Sprechstunde dienstags und donnerstags von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr in der Gemeindeverwaltung Ernsgaden, Hauptstraße 6, 85119 Ernsgaden, E-Mail: karl.huber@ernsgaden.de).

drucken nach oben

Gemeinde Ernsgaden

Hauptstr. 6
85119 Ernsgaden
Telefon: 08452 8099
FAX: 08452 98842
E-Mail: info@ernsgaden.de

Öffnungszeiten
Dienstags:
15.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstags:
17.00 bis 18.00 Uhr