Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Ernsgaden  |  E-Mail: info@ernsgaden.de  |  Online: http://www.ernsgaden.de

Von Bahnlärm betroffene Bürger können sich melden

Bahngleise

Das Eisenbahn-Bundesamt (EBA), das gemäß § 47 des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG) ab dem 1. Januar 2015 für die Erstellung eines bundesweiten Lärmaktionsplanes für die Haupteisenbahnstrecken des Bundes außerhalb von Ballungsräumen zuständig ist, führt jetzt eine Öffentlichkeitsbeteiligung durch.

 

Die Öffentlichkeitsbeteiligung hat bereits begonnen und dauert bis zum 30.06.2015. In diesem Zeitraum können Betroffene dem EBA wichtige Informationen zu ihrer persönlichen Lärmbelastung übermitteln.

 

Neben den von Eisenbahnlärm betroffenen Bürgern erhalten auch Organisationen, Vereinigungen und Initiativen die Möglichkeit sich zu beteiligen.

 

Die Beteiligungsplattform kann unter folgendem Link erreicht werden:

 

http://www.laermaktionsplanung-schiene.de

 

Über eine zweiten Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung will das EBA dann gesondert informieren.

drucken nach oben

Gemeinde Ernsgaden

Hauptstr. 6
85119 Ernsgaden
Telefon: 08452 8099
FAX: 08452 98842
E-Mail: info@ernsgaden.de

Öffnungszeiten
Dienstags:
15.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstags:
17.00 bis 18.00 Uhr