Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Ernsgaden  |  E-Mail: info@ernsgaden.de  |  Online: http://www.ernsgaden.de

Rund 40 Veranstaltungen

Ernsgadener Ferienpass mit Rekordprogramm

Ferienpassteam 2015
Das Ferienpassteam hat rund 40 Veranstaltungen vorbereitet.

Auf so viel Ferienpassveranstaltungen wie noch nie können sich heuer die Ernsgadener Kinder freuen. Während der ersten drei Wochen der Sommerferien gibt es ab 1. August in der Gemeinde jede Menge Spiel und Spaß. Damit kurzweilige Ferien garantiert sind und möglichst wenig Langeweile aufkommt, hat sich das rührige Ferienpassteam jede Menge einfallen lassen. Die Organisatoren Nadine Dinauer, Karoline Frey, Anita Meier–Halbritter und Martin Jachmann waren in den letzten Monaten damit beschäftigt, über 40 Veranstaltungen zu planen und im Einzelnen vorzubereiten.

 

„Viele Telefonate und mehrere Organisationssitzungen waren notwendig, bis das Programmheft druckreif war,“ berichtet Bürgermeister Karl Huber, der selbst bei einigen Treffen dabei war. Den diesjährigen Ferienpass gibt es ab Mitte Juni bei der Bäckerei Grauvogl, der Tankstelle Halbritter, der Eis-Taverne Beck sowie bei der Gemeindeverwaltung für zwei Euro. Schon jetzt kann man sich den Anmeldetermin vormerken, der für Montag, 6. Juli von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr (Gemeindehaus) festgelegt wurde.  

 

Wie die Teamleiterin Nadine Dinauer mitteilte, gibt es beim aktuellen Ferienpassprogramm „Altbewährtes“ und viele neue Veranstaltungen, die erstmals vorgesehen sind. Traditionell und stets gut nachgefragt sind die Angebote der Ernsgadener Vereine, Spiele und Basteln sowie das Pizza backen. Wieder verstärkt sind im Ferienpassheft heuer Ausflüge aufgelistet, die zum Beispiel zum „Geisenfelder Stadtstorch“, zum Zoo Wasserstern, zur BRK-Rettungswache Geisenfeld, zur Kinderspielstadt Hallertown, ins Bauerngerätemuseum Hundszell, ins Kelten-Römer-Museum Manching, zum BMW-Workshop nach München, zu Moniqhe Sonnenschein noch Niederbayern in den Fossiliensteinbruch Eichstätt führen. Auch eine Kinder – Gemeinderatssitzung mit Bürgermeister Karl Huber darf nicht fehlen. Und am Ende gibt es dann wieder das traditionelle Abschlussfest bei der Feuerwehr, dass am 22. August vorgesehen ist.

drucken nach oben

Gemeinde Ernsgaden

Hauptstr. 6
85119 Ernsgaden
Telefon: 08452 8099
FAX: 08452 98842
E-Mail: info@ernsgaden.de

Öffnungszeiten
Dienstags:
15.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstags:
17.00 bis 18.00 Uhr