Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Ernsgaden  |  E-Mail: rathaus@ernsgaden.de  |  Online: http://www.ernsgaden.de

Das Wappen

Die Beschreibung des Wappens


Gesamt: "Gespalten von Silber und Grün;

Links: ein roter Zickzackbalken,
Rechts: ein silberner Zinnenturm, aus dessen Zinne drei silberne Eichenblätter wachsen".

Was die Symbole bedeuten
Der rote Zackenbalken auf silbernen Grund stammt von den Wittelsbachern, deren ältestes Wappen mit dem des Hauses Murach (Gründer von Ernsgaden) identisch ist. Der Besitz Murach ging im Jahr 1329 an die pfälzische Linie der Wittelsbacher über. Der silberne Turm auf grünem Grund, weist auf die Errichtung einer kleinen Burganlage (gadum) als Jagdsitz durch den Markgrafen Ernest im Jahre 937 hin. Der dreiblättrige Eichenbruch und die Farbe grün für den Grund des hinteren Feldes stehen sinnbildlich für die Jagd im Feilenforst, die der eigentliche Anlass für die Gründung des Ortes Ernsgaden war.

drucken nach oben