Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Ernsgaden  |  E-Mail: info@ernsgaden.de  |  Online: http://www.ernsgaden.de

Ernsgaden, 27. Februar 2014.

Krieger- und Soldatenverein Ernsgaden: Günther Thaller als Vorsitzender bestätigt

Krieger- und Soldatenverein Ernsgaden: Günther Thaller als Vorsitzender bestätigt
Foto: Günther Thaller (vierter von links) und die Mitglieder der Vorstandschaft freuten sich über ihre Wiederwahl.

Bei der Jahreshauptversammlung des Krieger- und Soldatenvereins Ernsgaden, die kürzlich im Gasthaus Riedmeier stattfand, wurde der bisherige Vorsitzende Günther Thaller für weitere drei Jahre in seinem Amt bestätigt. Auch die weiteren Mitglieder  in der Vorstandschaft wurden von den rund 20 anwesenden Mitgliedern einstimmig wieder gewählt. Zweiter Vorsitzender und Kassier bleibt Alois Schmelzer, die Schriftführung übernimmt Albert Schmelzer und der Fahnenträger wird auch in Zukunft Hans Halbritter sein. Als Kassenprüfer fungiert Xaver Riedmeier und die Fahnenbegleiter sind Rudolf Mayerhofer, Eugen Robin, Michael Hufnagel, Konrad Friedrich und Manfred Schwer.

In seinem Rückblick auf das Jahr 2013 nannte der alte und neue Vorsitzende den Kriegerjahrtag mit rund 80 Teilnehmern, die Teilnahme am 125-jährigen Jubiläum der örtlichen Feuerwehr und die Weihnachtsfeier als Höhepunkte des Vereinsjahres. Zahlreiche weitere, kleinere gesellschaftliche Aktivitäten rundeten das Programm des abgelaufenen Vereinsjahres ab. In seinem Ausblick auf die diesjährigen Veranstaltungen nannte Thaller insbesondere die Beteiligung beim Ramadama (22. März), den Kriegerjahrtag am 18. Mai und die Fußballfahrt nach Bettbrunn am 28. September.

Kassier Alois Schmelzer berichtete von einer sehr gut gefüllten Kasse und kritisierte, dass die SEPA-Umstellung beim Krieger- und Soldatenverein einen erheblichen Verwaltungsaufwand verursacht hat.

drucken nach oben

Gemeinde Ernsgaden

Hauptstr. 6
85119 Ernsgaden
Telefon: 08452 8099
FAX: 08452 98842
E-Mail: info@ernsgaden.de

Öffnungszeiten
Dienstags:
15.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstags:
17.00 bis 18.00 Uhr