Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Ernsgaden  |  E-Mail: info@ernsgaden.de  |  Online: http://www.ernsgaden.de

Ernsgaden, 24. März 2014.

Neuer Flächennutzungsplan nimmt Gestalt an

Mit den Stellungnahmen der so genannten Träger öffentlicher Belange zum Entwurf der Flächennutzungsplanänderung befasste sich der Gemeinderat von Ernsgaden bei seiner letzten Sitzung. „Ziel der Planung ist die Sicherung von zukünftigen Wohnbauflächen für ein gemäßigtes Wachstum der Gemeinde in den nächsten 15-20 Jahren,“ betonte Bürgermeister Karl Huber. Durch diese Rahmenplanung könnten in einem langfristigen Zeitraum bis zu 150 neue Bauplätze entstehen. Die Nachfrage nach Wohnbauflächen sei aufgrund der günstigen Rahmenbedingungen sehr groß, jedoch gibt es in der Gemeinde derzeit keinen einzigen Bauplatz, der erworben werden kann.

Mahnende Bemerkungen zum weiteren Wachstum der Gemeinde gab es vor allem von der Regierung von Oberbayern und vom Landratsamt Pfaffenhofen. In deren Stellungnahmen wurden vor allem ein schonender Umgang mit Bauflächen gefordert.  In Ihrer Beschlussvorlage wies die Bauverwaltung darauf hin, dass eine weitere Baugebietsausweisung „am Ortsrand“ notwendig ist, weil es im Kerngebiet der Gemeinde „keine Potenziale der Innenentwicklung gibt“. Man werde jedoch die Erstellung eines Baulücken – und Leerstandkatasters überprüfen, wie von den Behörden gefordert. Positiv auf die Überplanung der Flächen wirkt sich für die Gemeinde aus, dass der Lärmschutzbereich für den Flugplatz Manching geändert wird und Ernsgaden künftig in keiner Schutzzone mehr enthalten ist. Die vorgebrachten „Bedenken und Anregungen“ der Behörden und Verbände nahmen die Mitglieder des Gemeinderats ohne große Diskussion zur Kenntnis und schlossen sich dem „Abwägungsvorschlag“ von Anton Hackl (zuständiger Mitarbeiter bei der Verwaltungsgemeinschaft Geisenfeld) an. Als nächster Verfahrensschritt folgt die öffentliche Auslegung, die demnächst stattfindet.

drucken nach oben

Gemeinde Ernsgaden

Hauptstr. 6
85119 Ernsgaden
Telefon: 08452 8099
FAX: 08452 98842
E-Mail: info@ernsgaden.de

Öffnungszeiten
Dienstags:
15.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstags:
17.00 bis 18.00 Uhr