Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Ernsgaden  |  E-Mail: info@ernsgaden.de  |  Online: http://www.ernsgaden.de

Ernsgaden, 14. Oktober 2014.

Arztpraxis in Ernsgaden eröffnet

Arztpraxis in Ernsgaden eröffnet
Foto: Pfarrer Doktor Benjamin Kasole (rechts) und Bürgermeister Karl Huber (links) gratulierten dem Geisenfelder Arzt Dr. Lorenz Eberle und seiner Ehefrau Gudrun zur Eröffnung einer Arzt-Zweigstelle in Ernsgaden

Ein lang gehegter Wunsch der Ernsgadener Bevölkerung ist jetzt endlich Wirklichkeit geworden. Im alten Pfarrhof in der Pfarrstraße 1 wurde eine Arztpraxis eröffnet. Der Arzt Dr. Lorenz Eberle eröffnete jetzt eine „Zweigstelle", zusätzlich zu seiner Geisenfelder „Hauptpraxis“. Die neue Praxis ist ab sofort montags, dienstags, donnerstags und freitags von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr und mittwochs von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet.

Ortspfarrer Dr. Benjamin Kasole bezeichnete bei der offiziellen Übergabe und Segnung der Räumlichkeiten die neue Arztpraxis als „Geschenk Gottes“ zum Jubiläumsjahr der Pfarrgemeinde. Eine Arztpraxis im Pfarrhof sei eine Besonderheit und Stelle gerade für die Menschen, die auf der Suche nach Gesundheit sind, die Verbindung zu Gott her.

Dr. Lorenz Eberle meinte, dass es an der Zeit war, neue Wege zu gehen und die „Strukturen zu stärken“. Er habe sich zusammen mit seiner Ehefrau bewusst dazu entschlossen „antizyklisch zu handeln“ und in Zeiten, in denen alle allenthalben von der Verschlechterung der ärztlichen Versorgung im ländlichen Raum gesprochen wird „Zeichen zu setzen“. In den neuen sehr gelungen renovierten historischen Räumen wolle er Körper, Geist und Seele zusammen führen. Wichtig sei, dass sich die Menschen in der Praxis wohl fühlen und ihnen individuell geholfen werden kann.

Bürgermeister Karl Huber bezeichnete in seinem Grußwort die Eröffnung der Arztpraxis als einen "wichtigen Meilenstein in der Entwicklung der Gemeinde". Gerade für die kleinste Gemeinde im Landkreis Pfaffenhofen mit 1600 Einwohnern sei dies „eine besondere Bereicherung“. Der Gemeinderat habe die Ansiedlung einer Arztpraxis sehr begrüßt und wohlwollend begleitet. Die Unterbringung im Pfarrhof sei ein „Glücksfall“, da das „ehrwürdige Gebäude“ bereits seit mehreren Jahren nahezu leer stand. Gerade für Senioren und Familien mit Kindern sei die Eröffnung der Praxis ein erheblicher Mehrwert. Diese haben jetzt einen „kurzen Weg“ zur ärztlichen Versorgung. Der Bürgermeister dankte vor allem Pfarrer Dr. Kasole, Kirchenpfleger Ernst Feßlmeier und der gesamten Kirchenverwaltung, dass sie nicht nur der Idee aufgeschlossen gegenüber standen, sondern sogar bei der Sanierung der Räume eigenhändig mit dazu beigetragen haben, dass aus der „Vision Wirklichkeit wird“. Letztendlich konnte man das Projekt innerhalb von vier Monaten verwirklichen. Huber zeigte sich optimistisch, dass das Angebot von der Bevölkerung angenommen wird und die Einrichtung der Arztpraxis ein nachhaltiger Erfolg wird.

drucken nach oben

Gemeinde Ernsgaden

Hauptstr. 6
85119 Ernsgaden
Telefon: 08452 8099
FAX: 08452 98842
E-Mail: info@ernsgaden.de

Öffnungszeiten
Dienstags:
15.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstags:
17.00 bis 18.00 Uhr