Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Ernsgaden  |  E-Mail: info@ernsgaden.de  |  Online: http://www.ernsgaden.de

Baugebiet Mittergret IV: Die Erschließungsarbeiten haben begonnen

mittergret IV

Beim Baugebiet „Mittergret IV“ haben die Erschließungsarbeiten für 18 Baugrundstücke begonnen. Momentan wird hier der Straßenunterbau verdichtet, dann sind die einzelnen „Sparten“ Wasserleitung, Kanalbau, Strom und Telekom an der Reihe.

Zur Vergabe der Aufträge, die bereits früher stattgefunden hatte, gab es bei der letzten Gemeinderatssitzung noch einen Nachtrag zur Ausführung der Kanalbauarbeiten. Die Kosten erhöhen sich um 30.492 € auf insgesamt 401.444,50 €.

Die Arbeiten werden voraussichtlich bis zum Jahresende dauern. Parallel dazu läuft das so genannte „Umlegungsverfahren“, d.h. die bisherige landwirtschaftliche Fläche wird parzelliert, vermessen und in Baugrundstücke aufgeteilt. Dieses Verfahren wird auf Antrag der Gemeinde beim Amt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung durchgeführt. Wenn die Aufteilung der neuen Grundstücke abgeschlossen ist, müssen diese noch ins Grundbuch eingetragen werden. Die neuen Bauplätze sollen dann im ersten Halbjahr 2018 zur Verfügung stehen.

Ein Großteil der Grundstücke wird von der Gemeinde Ernsgaden im so genannten „Baulandmodell“. Die diesbezüglichen Richtlinien werden von der Gemeinde derzeit überarbeitet werden, da sowohl die Europäische Union, als auch der Bund und der Freistaat Bayern den Kommunen neue Rahmenbedingungen vorgegeben haben.

Künftig zählen bei der Grundstücksvergabe insbesondere folgende Kriterien:

  • Familienstand
  • Kinderzahl
  • Einkommen
  • Vermögen
  • Pflegebedürftigkeit
  • Behinderung
  • Gemeindebürger
  • Ehrenamtliches Engagement

Der Gemeinderat wird die neuen Richtlinien in einer der nächsten Sitzungen verabschieden und dann veröffentlichen.

Für die Grundstücke liegen bereits zahlreiche Bewerbungen vor. Alle Bewerbungen müssen anhand der neuen Kriterien beurteilt werden. Sobald die Grundstücke vermessen und ins Grundbuch eingetragen sind, bekommen die Bewerber einen entsprechenden Fragebogen zur Angabe der individuellen Voraussetzungen zu gesendet.

Bewerbungen sind zu richten an:
Gemeinde Ernsgaden
Hauptstraße 6
85119 Ernsgaden
E-Mail: gemeinde@ernsgaden.de

 

 

 

 

drucken nach oben

Gemeinde Ernsgaden

Hauptstr. 6
85119 Ernsgaden
Telefon: 08452 8099
FAX: 08452 98842
E-Mail: info@ernsgaden.de

Öffnungszeiten
Dienstags:
15.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstags:
17.00 bis 18.00 Uhr