Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Ernsgaden  |  E-Mail: info@ernsgaden.de  |  Online: http://www.ernsgaden.de

Gemeinderat erteilte Aufträge für Investitionen in Kanal und Baugebiet Mittergret IV

Logo Ernsgaden ohne Himmel mit Schrift

Der Gemeinderat Ernsgaden hat bei seiner letzten Sitzung eine Reihe von Aufträgen für Investitionen in die gemeindliche Infrastruktur erteilt. Den Zuschlag für den Bau der neuen Kanalstation zwischen Ernsgaden und Knodorf erhielt die Firma V AB aus Muldestausee mit einer Angebotssumme von 139.908,65 €. Die dazugehörige Druckleitung zur Kanalstation am Badweiher baut die Firma STRABAG für 145.993,84 €. Die Arbeiten sind notwendig, um das Kanalsystem in Ernsgaden weiterhin zu stabilisieren und die Funktionalität zu verbessern.

Die Firma STRABAG baut ebenso den Vakuumkanal im neuen Baugebiet Mittergret IV für 165.730,55 €. Die Straßenbauarbeiten in dem neuen Baugebiet übernimmt die Firma Schelle für 337.552,01 €. Insgesamt entstehen 18 Baugrundstücke, die voraussichtlich im Frühjahr 2018 fertig erschlossen sein werden.

Mit den Baumaßnahmen wird voraussichtlich Anfang September begonnen.

drucken nach oben

Gemeinde Ernsgaden

Hauptstr. 6
85119 Ernsgaden
Telefon: 08452 8099
FAX: 08452 98842
E-Mail: info@ernsgaden.de

Öffnungszeiten
Dienstags:
15.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstags:
17.00 bis 18.00 Uhr