Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Ernsgaden  |  E-Mail: info@ernsgaden.de  |  Online: http://www.ernsgaden.de

Elternschule Ernsgaden bietet Vorträge an

Themen der Vorträge: präventive Erziehung im Alltag +++ Richtiges Lernen +++ künstlerisches Schaffen mit Kindern
Elternschule 2015

Die Elternschule Ernsgaden bietet in Zusammenarbeit mit der vhs Pfaffenhofen während des Frühjahrssemesters Vortragsabende im Kindergarten Mondschauk´l an:

Am Mittwoch, 8. März 2017 Um 19.30 Uhr referiert die Dipl.Psych. Petra Kufer, hauptamtliche Mitarbeiterin der Beratungsstelle Wirbelwind Ingolstadt e.V, zum Thema "Präventive Erziehung im Alltag". Es werden Themen in der Präventionsarbeit vorgestellt: Mein Körper gehört mir! Ich darf “nein” sagen! Ich kann mich auf meine Gefühle verlassen und ihnen vertrauen! Ich darf mir Hilfe holen! Es gibt gute und schlechte Geheimnisse. Anhand von konkreten, “erziehungstauglichen” Situationen erfahren Eltern, wie sie ihr Kind einerseits schützen und andererseits die Selbstsicherheit stärken und fördern können.

Andreas Seidl, Sonderpädagoge mit eigener Praxis für Lerntherapie & Lernförderung Ingolstadt hält am Mittwoch, 15. März 2017 um 19.30 Uhr einen Vortrag zum Schulstress, zum Lernverhalten von Kindern und wie dieses positiv verändert werden kann.  Die Teilnehmer erhalten praktische Tipps zur Überwindung von schwierigen Phasen, erfahren Lerntechniken für “richtiges” Lernen und können  das Kind besser motivieren, die Hausaufgaben gut und gleichzeitig effizient zu erledigen. Der Vortrag ist sowohl für Eltern von Schulkindern (bis zum Abitur) als auch von Kindergartenkindern (präventive Erfahrungen sammeln) konzipiert.

Am Samstag, 18. März 2017 von 10.00 Uhr – 12.00 Uhr findet ein Mutter-Kind Malkurs (auch Vater-, Oma-, Opa-Kind-Kurs) im Kindergarten statt. Die Kinderkursleiterin, Diplom-Sozialpädagogin (FH) und 1. Vorsitzende des Klenzepark e.V. Inge Marij Ollevers-van der Zee gibt Impulse und Anregungen, wie jedes Eltern-Kind-Paar individuell nach eigenem Können ein Kunstwerk erstellen und selbstverständlich mit nach Hause nehmen kann. Der Malkurs ist für Kinder von 3 – 8 Jahren. Die Teilnehmerzahl begrenzt. Ein kleiner Imbiss und Getränke werden vom Kindergarten angeboten.

Der Beitrag pro Abend beträgt 8,- Euro, Anmeldungen werden bei Interesse unter vhs@ernsgaden.de oder telefonisch unter Tel. 08452/7329166 entgegengenommen.

drucken nach oben

Gemeinde Ernsgaden

Hauptstr. 6
85119 Ernsgaden
Telefon: 08452 8099
FAX: 08452 98842
E-Mail: info@ernsgaden.de

Öffnungszeiten
Dienstags:
15.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstags:
17.00 bis 18.00 Uhr