Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Ernsgaden  |  E-Mail: info@ernsgaden.de  |  Online: http://www.ernsgaden.de

Planungsaufträge für die technische Neuausrichtung des Kanals

Druckpumpen

Der Gemeinderat gab in seiner letzten Sitzung mit dem Auftrag für die Planung und Bauleitung an das Büro Wipfler aus Pfaffenhofen den offiziellen Startschuss für die weitere Verbesserung des Kanalsystems in Ernsgaden und in Knodorf. Geplant sind zunächst eine eigene Kanalstation für den Vohburger Ortsteil Knodorf, die Begradigung einer Leitungsunterführung beim Inneren Lohgraben und den Einbau neuer Abwassertanks bei der Kanalstation. Die Beauftragung erfolgt auf der Grundlage der Machbarkeitsstudie zur Zukunft der Abwasserbeseitigung.

Bei der Umsetzung werden auch die Erfahrungen des Kanalstillstands von Anfang Januar dieses Jahres einfließen. Geprüft werden soll in diesem Zusammenhang auch, wie die künftigen Baugebiete in Ernsgaden und Knodorf optimal in die Abwasserentsorgung eingebunden werden können. Der Kanal läuft seit einiger Zeit wieder zufriedenstellend, aber nicht ganz "rund”. Grund für Defizite sind vor allem defekte Ventile und Steuergeräte an einzelnen Hausanschlüssen, die zu Beeinträchtigungen der Leistung führen. Auch der äußerst kalte Winter hat der Technik zugesetzt. Die Kommunalbetriebe Ingolstadt sind täglich vor Ort, um den Zustand der Anlage weiter zu stärken.

drucken nach oben

Gemeinde Ernsgaden

Hauptstr. 6
85119 Ernsgaden
Telefon: 08452 8099
FAX: 08452 98842
E-Mail: info@ernsgaden.de

Öffnungszeiten
Dienstags:
15.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstags:
17.00 bis 18.00 Uhr