Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Ernsgaden  |  E-Mail: info@ernsgaden.de  |  Online: http://www.ernsgaden.de

Wohin mit ausgedienten Christbäumen?

Christbäume

Die Feiertage sind vorbei und beim ehemals schönen Weihnachtsbaum lichten sich die Nadeln. Spätestens jetzt stellt sich die Frage: „Wohin mit dem Christbaum?“. Die Bäume können in Ernsgaden zum Wertstoffhof gebracht werden. Dort werden sie über die Gartenabfallsammelstelle entsorgt. Die Anlieferung ist zu den üblichen Öffnungszeiten möglich und zwar dienstags und Freitags von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr und samstags von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr. An Silvester und Hl.-Drei-König ist der Wertstoffhof geschlossen.
Bei der Abgabe der ausgedienten Christbäume an den Sammelstellen ist es von Vorteil, wenn die Bäume zerkleinert angeliefert werden, da sie so besser transportiert werden können. Grundsätzlich müssen die Bäume vollkommen abgeräumt sein. Insbesondere Lametta, das einen hohen Anteil an Blei enthalten kann, würde die Weiterverarbeitung zu Kompost bzw. die Verwertung des Häckselgutes in einem Biomasseheizkraftwerk sehr belasten.

drucken nach oben

Gemeinde Ernsgaden

Hauptstr. 6
85119 Ernsgaden
Telefon: 08452 8099
FAX: 08452 98842
E-Mail: info@ernsgaden.de

Öffnungszeiten
Dienstags:
15.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstags:
17.00 bis 18.00 Uhr