Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Ernsgaden  |  E-Mail: info@ernsgaden.de  |  Online: http://www.ernsgaden.de

Volkshochschule Ernsgaden bietet ein vielfältiges Herbstprogramm

VHS Logo

Am 26. September beginnt mit einem vielfältigen Angebot an Vorträgen, Seminaren und Kursen das neue Semester der Zweigstelle Ernsgaden der Volkshochschule des Landkreises.

Das Programm wurde, auch wegen der ungebrochen guten Resonanz, von Zweigstellenleiterin Karin Zierer nochmals erweitert. Interessenten können somit unter nicht weniger als 41 Kursen, Seminaren und Vorträgen auswählen.

 

Nach dem Frühjahrssemester, das mit 307 Teilnehmer in 32 stattgefunden Kursen und einigen wenigen Absagen sehr erfolgreich war, stellte die Außenstellenleiterin jetzt das neue Programm mit einigen bekannten Kursen und vielen attraktiven Neuigkeiten vorstellen vor. Fast ein Drittel der Angebote kommen aus den Bereichen Yoga und Entspannung/Körpererfahrung. Die Nachfrage sei hier nach wie vor hoch, so Frau Zierer. Auch der Sprachkurs "Englisch 50+" und die Blockflötenkurse für Kinder zählen beispielsweise zu den bewährten Angeboten.

 

Ferner sind die Vorträge der Elternschule Ernsgaden ein fester Bestandteil des Programms. In Herbstsemester werden zu den Themen "Du nervst voll - Eltern und Kinder in der Pubertät", "Warum hörst du nicht zu, wenn ich dir etwas sage?" und "Kinder spielen sich ins Leben" viele interessante Informationen und Anregungen vermittelt. Auch Rechtsanwalt Prof. Dr. Josef Langenecker aus Pfaffenhofen konnte wegen der großen Nachfrage erneut wieder als Dozent gewonnen werden. Er referiert zum Thema "Richtig erben und vererben“.

 

Um die Gesundheit geht es bei den Programminhalten  "Tinkturen und Salben selbst gemacht", "Fit und gesund durch Fußreflexzonentherapie" und "Gesund und vital - in Harmonie mit dem Körperrhythmus" aus der Sparte Naturheilkunde.

 

Vielfältig und abwechslungsreich ist auch das Angebot bei den Kreativkursen.
Ob Klöppeln, Klosterarbeiten II, Porzellanmalerei, Encaustic oder Upcycling - neues Leben für alte Lieblingskleider, "Die Weidenlanze", "Gartenstäbe - Donauwelle", der Kreativität sind fast keine Grenzen gesetzt.

 

Im Bereich der Jungen VHS können Kinder von 6-12 Jahren in der "Kreativen Filzwerkstatt" aktiv werden. Um modisch Akzente zu setzen, bietet das Seminar "Tücher originell binden" die beste Möglichkeit.

 

Kulinarisch abgerundet wird das Programm mit den Kochkursen "Bistroküche", "Menü für mehrere Personen", "Glutenfrei kochen","Fleischlos glücklich" und "Hülsenfrüchte neu entdecken".

 

Das neue Programmheft erscheint am 1. September und wird an verschiedenen Stellen in Ernsgaden ausgelegt. Zu den Angeboten kann man sich ab Samstag, 10. September, im Internet unter vhs.landkreis-pfaffenhofen.de anmelden. Telefonische Anmeldungen werden ab dem 12. September unter (0 84 52) 7 32 91 66 (montags bis freitags 9 bis 12 Uhr) von Karin Zierer entgegengenommen.

drucken nach oben

Gemeinde Ernsgaden

Hauptstr. 6
85119 Ernsgaden
Telefon: 08452 8099
FAX: 08452 98842
E-Mail: info@ernsgaden.de

Öffnungszeiten
Dienstags:
15.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstags:
17.00 bis 18.00 Uhr