Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Ernsgaden  |  E-Mail: info@ernsgaden.de  |  Online: http://www.ernsgaden.de

Aktuelle Meldungen

Wanderung Leppmeier A
Rudi "Rastlos" Leppmeier ist bekannt für außergewöhliche Ausflüge und Wanderungen. Diesmal ging`s mit 10 Wanderern (darunter Heidi Schleibinger mit Team) nach Garmisch. Vom Garmischer Stadion wanderte man zur Bock-Alm und von dort zur Reintal-Anger-Hütte, wo übernachtet wurde.  ...mehr
Bücherbus
Die Fahrbücherei Ingolstadt hat kürzlich den Terminplan für die Herbstsaison des Bücherbusses bekannt gegeben. Der Bücherbus ist ein Service der Gemeinde Ernsgaden in Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei Ingolstadt für alle Bücherwürmer und Leseratten. Er wird der Bevölkerung sehr gern genutzt, vor allem von Familien mit Kindern.  ...mehr
Studenten mit BGM
Elf Studenten der Technischen Hochschule Ingolstadt (THI) analysierten in den Gemeinden Ernsgaden, Jetzendorf und Pörnbach kommunale Einsparpotenziale und Maßnahmen, mit denen die Energiekosten gesenkt und Energie gespart werden kann. Im Mittelpunkt standen dabei konkrete Aufgabenstellungen, die näher untersucht wurden.  ...mehr
Rosa Schwer
Ihren 80. Geburtstag feierte kürzlich die Ernsgadenerin Rosa Schwer. Bürgermeister Karl Huber und der zweite Bürgermeister Alois Schmelzer besuchten sie an ihrem „Arbeitsplatz“ im Schießwagen beim Laurenzimarkt und überbrachten die Glückwünsche der Gemeinde und einen Geschenkkorb. Sie blickt auf ein ereignisreiches Leben zurück.  ...mehr
Kräuterbüschel
Zum Fest Mariä Himmelfahrt am 15. August werden nach altem Brauch Kräuter gesammelt, als Kräuterbüschel gebunden und von den Gläubigen zur Weihe in die Kirche getragen. „Traditionsgemäß soll dasGebinde sich aus lebensnotwendigen und heilkräftigen Pflanzen wie Brotgetreide, Heil- und Gewürzpflanzen zusammensetzen“, erläutert Andreas Kastner, Kreisfachberater für Gartenbau und Landschaftspflege am Landratsamt Pfaffenhofen.  ...mehr
Kindergarten Gebäude
Die Gemeinde Ernsgaden sucht eine Erzieherin und eine Reinigungskraft (m/w) für den Kindergarten. Die Ausschreibung der Stellen und weitere Einzelheiten finden Sie auf der Internetseite der Gemeinde Ernsgaden.  ...mehr
Lebkuchenherz Laurenzimarkt I
Die Gemeinde zieht eine positive Bilanz des Ernsgadener Laurenzimarkts und des Oldtimertreffens. "Mit dem Verlauf und der Besucherzahl sind wir sehr zufrieden" so Bürgermeister Karl Huber. Schon beim von der Festwirtin veranstalteten „Vor-Programm“ mit Toni Lauerer  war die Stimmung gut und dies hat sich während der Festtage des Laurenzimarkts fortgesetzt.  ...mehr
Logo Ernsgaden ohne Himmel mit Schrift
Der Gemeinderat Ernsgaden hat bei seiner letzten Sitzung eine Reihe von Aufträgen für Investitionen in die gemeindliche Infrastruktur erteilt. Den Zuschlag für den Bau der neuen Kanalstation zwischen Ernsgaden und Knodorf erhielt die Firma VAB aus Muldestausee mit einer Angebotssumme von 139.908,65 €.  ...mehr
Parken
Leider kommt es in letzter Zeit häufiger vor, dass Hilfseinsätze von der Feuerwehr und den Rettungsdiensten durch parkende Autos behindert werden. Wegen zugestellter Feuerwehrzufahrten und Rettungswege gibt es nicht selten kein Durchkommen mehr. Dies gilt sowohl in engen Straßen als auch in dicht bebauten Wohngebieten.  ...mehr
Ernsgaden - Hier leb ich gern!
Die Jagdgenossenschaft Ernsgaden veranstaltet einen Tagesausflug am 12.08.2017 an den Tegernsee. Geplant ist eine Busfahrt ab Ernsgaden und ein Tagesprogramm mit Besichtigungen und Schifffahrt. Mitfahren kann jeder Jagdgenosse, d. h. jeder Grundstückseigentümer mit einer jagdbaren Fläche im Gemeindegebiet. Anmeldung bei Jagdvorsteher Ludwig Schweiger.  ...mehr
Ernsgoner Buam
Seit über 20 Jahren ist die Dorfmeisterschaft im Sport eine feste Größe im Veranstaltungskalender der Gemeinde Ernsgaden. Auch heuer trat wieder zehn Mannschaften gegeneinander an, um den „Champion“ zu ermitteln. Bereits Wochen vor dem Wettbewerb wurde kräftig geübt, so dass es ein spannendes Turnier wurde.  ...mehr
70Jahr-1
Fünf Tage hat der SV Ernsgaden sein Vereinsjubiläum gefeiert. Das Jubiläum begann mit einem Festabend im Sportheim. Der stellvertretende Landrat Josef Finkenzeller, Florian Weiß vom BLSV und Bürgermeister Karl Huber überbrachten in ihren Reden dem Verein die Glückwünsche zum langjährigen Bestehen.  ...mehr
Hebauf1
Auf großes Interesse stieß kürzlich das Richtfest beim neuen Dorfgemeinschaftshaus in Ernsgaden. Rund 100 Gäste konnte Bürgermeister Karl Huber bei idealem Wetter dazu begrüßen, unter ihnen Architektin Melanie Scheugenpflug, Baumeister Hans Finsterer, die Fachplaner und Projektanten, nahezu alle Mitglieder des Gemeinderats und Josef Schillinger vom Amt für ländliche Entwicklung in München.  ...mehr
Bahngleise
Bundesamtes zur Lärmaktionsplanung im Internet erreichbar.
Im Rahmen dieser Lärmaktionsplanung wird am 30. Juni 2017 die erste Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung beginnen. Bis zum 25. August 2017 hat die Öffentlichkeit dann die Gelegenheit, sich an der Lärmaktionsplanung des Eisenbahn-Bundesamtes zu beteiligen.  ...mehr
Mane
Ein volles Programm für die ganze Familie gab es am vergangenen Wochenende beim Künstlermarkt in Ernsgaden. Es gab jede Menge zu sehen, von handgefertigten Kunstkarten, Klosterarbeiten, Schreibgeräten und Taschen über Glasperlen– und Trachtenschmuck bis hin zu geschmiedeten Messern und geflochtenen Weidenkörben.  ...mehr
Logo Wappen
Der Gemeinderat hatte bei seiner letzten Sitzung eine umfangreiche Tagesordnung zu absolvieren. Neben des Finanzhaushalt standen weitere Punkte auf der Tagesordnung, wie zum Beispiel das Baugebiet Mittergret IV, ein barrierefreier Zugang zur Schule, die Zone 30 für die Graf-Ernest-Straße, das Leader-Projekt Feilenmoos und ein neuer Stromlieferungsvertrag.  ...mehr
Logo Wappen
Die Gemeinde Ernsgaden wird sich an der Hochwasserfreilegung der Ilm finanziell beteiligen. Der Gemeinderat hat bei seiner letzten Sitzungbeschlossen, dass man sich an den Gesamtkosten in Höhe von rund 2,2 Millionen Euro mit fünf Prozent beteiligt. Die Gemeinde hat jedoch eine Bedingung  ...mehr
Logo Ern
Den Finanzhaushalt mit einem Gesamtvolumen von 5.777.539 € hat der Ernsgadener Gemeinderat kürzlich beschlossen. Dabei entfallen 2.826.670 € auf den Verwaltungshaushalt und 2.950.869 € auf den Vermögenshaushalt. Bürgermeister Karl Huber und Kämmerer Hans Thaller erläuterten in der Sitzung den Haushaltsplan.  ...mehr
Fischerkönig 2017
Daniel Tullius heißt der Fischerkönig 2017 der Ernsgadener Fischer. Jugendkönig wurde wie im Vorjahr Simon Kund. Beim 15. Königsfischen des Ernsgadener Fischerclubs nahmen 28 Fischer teil. Bei den Jugendlichen waren es vier Personen. Die beiden Vorsitzenden Thomas Kund und Manfred Rottler nahmen die Siegerehrung vor.  ...mehr
SVE Fussball 2017
Abteilungsleiterin In der gut besuchten Jahreshauptversammlung der Ernsgadener Fussballer wurde Abteilungsleiterin Senada Spitzenberger einstimmig wiedergewählt. Trainer Daniel Gmeiner verwies auf den gut funktionierenden Spielbetrieb und kündigte an, dass er aus beruflichen Gründen als Trainer nicht weitermacht.  ...mehr
Saunaausflug 2017
Der diesjährige Ausflug führte die Saunafreunde in die interessante Stadt Ulm. Bei einer sehr interessanten Führung wurde das Ulmer Münster besichtigt. Außerdem wurden das historische Rathaus, das bildschöne Fischer- und Gerberviertel und die neue Mitte besucht. Die Saunafreunde verbrachten einen kurzweiligen Tag in angenehmer Gesellschaft.  ...mehr
Ferienpassteam 2017
Das Sommerprogramm der Gemeinde Ernsgaden enthält in diesem Jahr 40 Veranstaltungen für Kinder, die jede Menge Spaß in den Sommerferien versprechen. Wie die Sprecherin des Organisationsteams, Nadine Dinauer mitteilte, hat das Ferienpassteam jede Menge interessante Angebote zusammengestellt, damit die Kinder in der schulfreien Zeit etwas erleben können und keine Langeweile aufkommt.  ...mehr
Gelbe Säcke
Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Pfaffenhofen (AWP) verfolgt das Ablagern von Abfällen vor Wertstoffhöfen. Wer zum Beispiel außerhalb der Öffnungszeiten Gelbe Säcke vor dem Tor des Wertstoffhofs deponiert, muss mit einem Bußgeldverfahren rechnen.  ...mehr
Baden Feilenmoos
Wenn in den Sommermonaten die Temperaturen steigen, ist im Feilenmoos jede Menge los. Dann zieht es die Sonnenhungrigen, Badenixen und Wasserratten zu den Seen, um dort Entspannung, Erholung und Spaß zu finden. Wenn mehrere Tausend Menschen - meistens mit dem Auto - in das Gebiet zwischen Manching und Geisenfeld fahren, ist es wichtig, dass sich diese an einige Verhaltensregeln halten.  ...mehr
Kindergarten Spende 2017
Bewegungserziehung im Kindergarten – das ist ein Schwerpunkt in der pädagogischen Arbeit des Kindergartens Mondschauk´l in Ernsgaden und so ist das Team ständig bemüht, Abwechslung und Spaß - ob in der Turnhalle oder im Freien – in den oft von Bewegungsmangel geprägten Alltag der Kinder zu bringen.  ...mehr
Ernsgaden - Hier leb ich gern!
Das Organisationsteam lädt zum nächsten Treffen der Ernsgadener Senioren am Donnerstag, 1. Juni, 14:00 Uhr im Gemeindehaus. Auf dem Programm steht ein "Gemütlicher Nachmittag". Umrahmt wird das Programm mit Geschichten, Gedichten und Liedern. Die älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger aus der Gemeinde Ernsgaden sind herzlich eingeladen.  ...mehr
Kriegerjahrtag 2017
Den traditionellen Jahrtag beging kürzlich der Krieger- und Soldatenverein Ernsgaden. Mit einem Gedenkgottesdienst und Kranzniederlegung am Kriegerdenkmal wurde der Gefallenen und Vermissten der beiden Weltkriege und aller verstorbenen Mitglieder gedacht.  ...mehr
Grundsteinlegung DGH
Zur Grundsteinlegung trafen sich kürzlich die Mitglieder des Gemeinderats Ernsgaden an der Baustelle des Dorfgemeinschaftshauses. Dort laufen gerade die Maurerarbeiten für das Erdgeschoß. Es ist eine „gute Tradition“ in der Gemeinde, öffentliche Bauten mit einem "Grundstein" auszustatten.  ...mehr
Logo Land schafft Energie
Im Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm gibt es ab sofort ein Potenzialkataster für Solarenergie. Der Landkreis hat dafür das Potenzial zur Nutzung von Sonnenenergie für jedes Dach im Landkreis errechnen lassen. Ab sofort können alle Hauseigentümer mit dem Kataster kostenlos eine erste Auskunft darüber bekommen, ob und wie gut ihr Dach für die Nutzung von Sonnenenergie geeignet ist.  ...mehr
Maibaum 2017 1
Der Schützenverein Eichenlaub und die Freiwillige Feuerwehr haben auch in diesem Jahr wieder ein stolzen Maibaum von 28,5 Meter aufgestellt. Trotz des kühlen Wetters kamen viele Helferinnen und Helfer, um den Baum mit Muskelkraft -abgesichert durch ein langes, an einem Traktor befestigtes Seil- in die Senkrechte zu stemmen. Dazu brauchte man rund 1 1/2 Stunden.  ...mehr
Wahlen
Die Briefwahlunterlagen werden vom 11.04.2017 08:00 Uhr bis 05.05.2017 15:00 Uhr im Alten Rathaus, Rathausstraße 11, 85290 Geisenfeld ausgegeben.Zur Beantragung des Wahlscheines benötigen Sie den an Sie zugesandten Wahlbenachrichtigungsbrief.Wer die Briefwahlunterlagen für einen nahen Familienang  ...mehr
Sektionsschießen Orgateam
Zufrieden mit dem Verlauf des Sektionsschießen der Sektion Vohburg zeigten sich Schützenmeister Hermann Schmid vom veranstaltenden Schützenverein „Eichenlaub“ Ernsgaden und Sektionsschützenmeister Karl-Heinz Kraft aus Pförring. Die von den Organisatoren angepeilte Teilnehmerzahl von 200 Schützen aus der Sektion konnte fast erreicht werden.  ...mehr
Feilenmoos Baden
Im Rahmen eines Leaderprojekts der Lokalen Aktionsgruppe Landkreis Pfaffenhofen a. d. Ilm wird ein Konzept zur künftigen Nutzung der Seenplatte Feilenmoos erarbeitet. Mit der Erstellung dieses Nutzungskonzepts ist das Büro Landschaftsarchitekt Köppel aus Mühldorf/Inn beauftragt. Die Stadt Geisenfeld lädt zur 2. Beteiligung der Bürger am Dienstag, 09. Mai 2017 in Geisenfeld ein.  ...mehr
DGH Baustelle
Die Baumaßnahmen für das neue Dorfgemeinschaftshaus in Ernsgaden haben jetzt begonnen. Die mit den Rohbauarbeiten beauftragte Firma Finsterer aus Geisenfeld begann dieser Tage mit den Arbeiten für das Fundament. Der Gemeinderat hat bereits zahlreiche Aufträge für die Errichtung des Gebäudes ve  ...mehr
Osterkerze Basteln
Osterkerzen bastelten die Minstranten der Pfarrer Ernsgaden kürzlich im Gemeindehaus. Unter fachkundiger Anleitung produzierten die "Minis"" viele Kerzen, die am Ostersamstag abends im Gottesdienst im Rahmen der "Osternacht" für einen guten Zweck verkauft werden. Licht heißt Leben! Der biblischen Auslegung nach kann das helle Leuchten als Überwindung des Todes gewertet werden und verweist damit direkt auf die Auferstehung Jesu.  ...mehr
Sauna Landtag
Auf Einladung von MdL Karl Straub besuchten 15 Ernsgadener Saunafreunde den Landtag und die Staatskanzlei. Es wurden interessante Eindrücke gewonnen und man hatte einen sehr informativenTag unter der fachlichen Begleitung von Heidi Kraus.  ...mehr
Starkbierfest3
Auch im 21. Jahr Ihres Bestehens waren die Starkbierabende des Ernsgadener Bauerntheaters ein Renner.  Die   Besucher erlebten in drei ausverkauften Veranstaltungen im Landgasthof Riedmeier in Ernsgaden ein abwechslungsreiches Programm, das wieder „vom Feinsten“ war.  Längst ist der „Erns  ...mehr
Großer Brachvogel
Mit Beginn des Frühlings kehrte jetzt der Große Brachvogel wieder in seine angestammten Feuchtwiesen und Brutreviere zurück. Mit seinem hellen, weithin vernehmbaren Flötentriller markiert er auch dieses Jahr wieder mit Beginn der Brutsaison den Anspruch auf sein Revier. Auch der Kiebitz ist wieder zu sehen und sucht sein Revier.  ...mehr
Stocksport Landkreismeister
Der ESC Manching ist Landkreismeister 2017 im Stocksport. Die Moarschaft (im Bild Mitte) gewann auf den Stockbahnen in Ernsgaden den Meistertitel vor dem TV Münchsmünster (links) und dem gastgebenden SV Ernsgaden, der den Wettbewerb als Vorjahressieger ausgerichtet hat.  ...mehr
Malen 2
„Alle Kunst ist der Freude gewidmet!“ Dieses Zitat von Friedrich von Schiller hatte kürzlich bei einem Mutter-Kind-Malkurs der Elternschule Ernsgaden große Aussagekraft. Die 18 kleinen und großen Teilnehmer gestalteten mit Freude und Begeisterung ein schönes Kunstwerk.  ...mehr
Starkrbier2017
Die Theaterspieler des Ernsgadener Bauerntheaters präsentieren im Landgasthof Riedmeier wieder ein Starkbierfest mit Liedern, Sketchen und G´stanz´n. Premiere ist am  Samstag, 25. März, weitere Termine folgen am 31. März und 1. April. Gute Unterhaltung ist vorprogrammiert!  ...mehr
Sportheim Ernsgaden
Die Abteilung Ernsgaden hat eine Reihe von Angeboten, die im Laufe der Woche in der Turnhalle stattfinden. Neue ist jetzt ein Kurs für Kinder, der ab 24.04.2017 läuft. Beim „Kindertanzen“ können sich Kids tänzerisch austoben.  ...mehr
schule eingang
Die Mittags- und Hausaufgabenbetreuung an der Grundschule Ernsgaden wird immer besser angenommen. Derzeit besuchen rund 30 Kinder das Betreuungsangebot der Gemeinde Ernsgaden, das vom Caritas-Kreisverband organisiert wird. Mehr Kinder bedeuten jedoch auch höhere Personalaufwendungen, wofür jetzt die Caritas einen zusätzlichen Zuschuss der Gemeinde Ernsgaden beantragt hat.  ...mehr
Radständer Bahnhof
Der Bahnhofsvorplatz in Ernsgaden wird neu gestaltet. Weil die bisherigen Radständer veraltet und der gesamte Bereich „in die Jahre gekommen" ist, legte die Bauverwaltung jetzt eine Planung für eine Sanierung vor. Darin enthalten ist ein neuer und überdachter Stellplatz für Fahrräder die ein Sitzbereich mit Bänken.  ...mehr
DGH
Der Gemeinderat Ernsgaden hat bei seiner letzten Sitzung weitere Aufträge für den Bau des Dorfgemeinschaftshauses erteilt. Auf der Tagesordnung standen insbesondere Ausbaugewerke.  ...mehr
LEADER Projekt-Workshop Geisenfeld
Diskussionen über innovative Ansätze und eine koordinierte Vorgehensweise zur Weiterentwicklung der „Seenplatte Feilenmoos“ wurden kürzlich beim LEADER-Projektworkshop in Geisenfeld diskutiert.  ...mehr
Märzenbecher
Die Frühlingsknotenblume (Leucojum vernum), auch großes Schneeglöckchen oder Märzenbecher genannt, gehört zu den streng bzw. besonders geschützten Pflanzen. Gerade im Bereich des Feilenforsts Geisenfeld und auch im Naturschutzgebiet „Nöttinger Viehweide und Badertaferl“ pflücken Besucher die Frühlingsknotenblume und den Bärlauch, stellt die Untere Naturschutzbehörde am Landratsamt immer wieder fest.  ...mehr
Laurenzimarkt Ausmarsch 2014
Der Laurenzimarkt in Ernsgaden wird heuer einen Tag länger dauern. Die Festwirtin Amelie Dangel plant zusätzlich zum „normalen“ Festprogramm am ersten Augustwochenende (4. bis 6. August) eine Veranstaltung mit dem Kabarettisten Toni Lauerer, die am Donnerstag 3. August stattfindet. Dies gab Bürgermeister Karl Huber bei der letzten Gemeinderatssitzung bekannt.  ...mehr
Druckpumpen
Die Gemeinde Ernsgaden und die Ingolstädter Kommunalbetriebe (in Kopie) informieren am Samstag, 25.3.2017 von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr im Bauhof /Feuerwehrgerätehaus an der Geisenfelder Straße über die Funktionsweise des Vakuumskanalsystems.  ...mehr
Ramadama Container Ausschnitt
Die Ramadama-Aktion des Landkreises war in Ernsgaden auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Rund 220 Helferinnen und Helfer, darunter rund 120 Kindergarten- und Schulkinder, sammelten rund fünf Kubikmeter Müll. Besonders viele Mitglieder der Vereine sind gekommen, um den Müll, der sich das ganze Jahr über in der Landschaft ansammelt zu beseitigen.  ...mehr
Logo Wappen
Am Dienstag, 14. März 2017 findet um 19:00 Uhr im Gemeindehaus eine Gemeinderatssitzung statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Bauanträge, weitere Vergaben für den Neubau des Dorfgemeinschaftshauses, Maßnahmen zum Straßenunterhalt, die Neugestaltung des Bahnhofvorplatzes, die Organisation der Mittagsbetreuung sowie das Programm des Laurenzimarkts 2017.  ...mehr
Elternschule 2015
Die Elternschule Ernsgaden bietet in Zusammenarbeit mit der vhs Pfaffenhofen während des Frühjahrssemesters Vortragsabende im Kindergarten Mondschauk´l an. Der Beitrag pro Abend beträgt 8,- Euro, Anmeldungen werden bei Interesse unter vhs@ernsgaden.de oder telefonisch unter Tel. 08452/7329166 entgegengenommen. Termine am 8, 15. und 18. März 2017  ...mehr
Logo Landkreis PAF NEU
Im Rahmen der Bereitschaftspflege suchen wir engagierte Personen und Familien, die bereit sind, Kinder zeitlich befristet bei sich aufzunehmen. Die Aufnahme eines Kindes in einer Bereitschaftspflegestelle erfolgt in der Regel ohne zeitlichen Vorlauf als Krisenintervention, wenn die aktuelle Situation des Kindes es erfordert.  ...mehr
Spatenstich 1
Der „erste Spatenstich“ für das neue Dorfgemeinschaftshaus fand kürzlich an der Baustelle auf dem gemeindlichen Grundstück an der Graf-Ernest-Straße 3 statt. Weil es die sozialen Kontakte und das Miteinander im Ort fördert, wird es auch im Rahmen der Dorferneuerung nach dem so genannten ELER– Programm bezuschusst. Alle Generationen sollen sich darin wohl fühlen, betonte Bürgermeister Karl Huber.  ...mehr
Fischer 2017
Bei der Jahreshauptversammlung des Fischerclubs Ernsgaden gab es einen positiven Bericht des 1. Vorsitzenden Thomas Kund. Der Verein hat derzeit 118 Mitglieder, davon 70 aktive Angler. Insgesamt gesehen stehen die Fischer sehr gut da, auch was den Kassenbestand betrifft.  ...mehr
KSV 2017
In der Jahreshauptversammlung erfolgte bei den Neuwahlen keine Änderung in der Vorstandschaft, Günther Thaller wurde als 1. Vorsitzender ebenso bestätigt wie Alois Schmelzer als 2. Vorsitzender und Kassier. Als Schriftführer stellt sich erneut Albert Schmelzer zur Verfügung, als Fahnenträger Johann Halbritter.  ...mehr
Elternseminar
Elternseminar hat noch Plätze frei: Im Elternseminar „Hilfe mein Kind pubertiert!“, das Anfang März startet, sind sowohl in Pfaffenhofen als auch in Manching noch Plätze frei! Das Seminar wird vom Bereich Elternbildung des Sachgebietes Familie, Jugend, Bildung des Landratsamtes Pfaffenhofen angeboten.  ...mehr
RS Manching
Der Übertritt in die sechsstufige Realschule erfolgt in der Regel nach der 4. Klasse Grundschule. Voraussetzung für die Aufnahme ist ein Übertrittszeugnis der Grundschule, in dem die Eignung für die Realschule festgestellt wird. Auf dem Übertrittszeugnis ist in diesem Fall angekreuzt „geeignet für die Realschule“.  ...mehr
Fahrradständer Bahnhof1
Eine weitere Investitionen beschloss der Gemeinderat für den Bereich des Bahnhofs. Da die bisherigen Abstellmöglichkeiten für Fahrräder in einem sehr schlechten Zustand sind, soll die gesamte Situation verbessert werden. Wie mittlerweile fest steht, ist für diese „Infrastruktur“ nicht die Bahn zuständig, sondern die Gemeinde. Die Fläche, auf der die neuen Radständer errichtet werden sollen, müssen von der Bahn übernommen werden.  ...mehr
Standort Urnenwand
Die Katholische Kirchenstiftung Ernsgaden, die für den Betrieb und Unterhalt des Friedhofs zuständig ist, kommt einem oft geäußerten Wunsch aus der Bevölkerung nach und errichtet demnächst Urnenstelen. Diese sollen im westlichen Teil des „neuen“ Friedhofs aufgestellt werden. Damit gibt es eine würdige Ruhestätte für Urnen.  ...mehr
DGH
Die ersten Aufträge für den Neubau des Dorfgemeinschaftshauses hat der Gemeinderat Ernsgaden bei seiner letzten Sitzung vergeben. Die Baumeisterarbeiten wird die Firma Finsterer aus Geisenfeld zu einem Preis von rund 258.000 Euro als günstigst bietendes Unternehmen ausführen.  ...mehr
Druckpumpen
Der Gemeinderat gab in seiner letzten Sitzung mit dem Auftrag für die Planung und Bauleitung an das Büro Wipfler aus Pfaffenhofen den offiziellen Startschuss für die weitere Verbesserung des Kanalsystems in Ernsgaden und in Knodorf. Geplant sind verschiedene Investitionen.  ...mehr
Kanalventil
Die Gemeinde informiert über die Funktionsweise des Kanalsystems: Technische Ausstattung, Verbote Einleitung von Niederschlags – und Dachflächenwasser und Fremdkörpern, Verantwortlichkeiten, Absicherung gegen Rückstau von häusliche Abwasser bei Störungen, Überprüfung des Kanalsystems, Rechtsgrundlagen, Ansprechpartner  ...mehr
Ernsgaden - Hier leb ich gern!
Bei der Bürgerversammlung gab Bürgermeister Karl Huber einen ausführlichen Bericht über die laufenden Projekte der Gemeinde Ernsgaden und die Entwicklung der öffentlichen Einrichtungen. Hier eine Zusammenfassung.  ...mehr
SVE Vorstandschaft 2017
Trotz hoher Investitionen ein dickes Plus – Festwoche zum 70-Jährigen Vereinsbestehen. Die Vorstandschaft im Sportverein Ernsgaden im Jubiläumsjahr 2017 steht. Detlef Meier (krankheitsbedingt abwesend) wurde ebenso wie sein Stellvertreter Markus Mossner einstimmig von den Mitgliedern in der JHV am Samstag im Sportheim als Vorstand wiedergewählt.  ...mehr
VHS Logo
Für das am 13. Februar beginnende Frühjahrssemester der VHS sind jetzt die Programmhefte an allen bekannten Stellen erhältlich. Die Anmeldung zu den einzelnen Kursen nimmt ab 30. Januar Karin Zierer unter Tel. 08452/7329166, jeweils von 9.00 - 12.00 Uhr,  oder per E-mail unter vhs@ernsgaden.de entgegen. Außerdem besteht ab Samstag, 28. Januar, die Möglichkeit sich  im Internet unter vhs.landkreis-pfaffenhofen.de über die einzelnen Angebote zu informieren und anzumelden.  ...mehr
Logo Wappen
Die Vakuumpumpen in der Kanalstation laufen einigermaßen stabil. Alle vier Kanalleitungen sind in Betrieb. Aufgrund der extrem niedrigen Temperaturen kommt es immer wieder zu Störungen bei einzelnen Hausanschlüssen in Ernsgaden und Knodorf durch eingefrorene Ventile und Steuergräte. Prüfen Sie Ihren Kanalanschluss und vermeiden Sie zurückstauendes Abwasser.  ...mehr
Der bewegte Morgenkreis
„Ich lade euch heut alle zu einem schönen Spielkreis ein....“ so begann gleich nach den Weihnachtsferien die musikalische Teamfortbildung im Kindergarten Mondschauk´l zum Thema „Der bewegte Morgenkreis“, zu der sich das Kindergartenteam noch 15 interessierte Pädagoginnen aus der näheren Umgebung einlud.  ...mehr
Spende Manchinger Tafel
Vor kurzem übergaben der 1. Vorsitzende des Fischerclubs Thomas Kund und Kassier Albert Schmelzer einen Betrag von 800 Euro an die Manchinger Tafel. Anlässlich einer Benefizveranstaltung am Badweiher kam diese Summe durch Spenden zusammen. Der Fischerclub rundete die Summe noch auf.  ...mehr
Ernsgaden - Hier leb ich gern!
Der Asyl-Helferkreis Ernsgaden sucht für einen afghanischen Flüchtling zur Wahrnehmung eines Praktikums als Schreiner eine Mitfahrgelegenheit von Ernsgaden nach Manching (montags bis freitgs). Abfahrt von Ernsgaden: 7:00 Uhr und Rückfahrt ab Manching nach Ernsgaden 17:00 Uhr.  ...mehr
Ernsgaden - Hier leb ich gern!
Die neuen Terminpläne für das Jahr 2017 sind jetzt auf der Internetseite Ernsgaden online. Auf der Startseite finden Sie rechts im Kasten „Veranstaltungen“ die einzelnen Termine und darunter einen Link zur Druckversion des Veranstaltungskalender 2017 mit allen Terminen der Vereine, Organisationen und Verbände. Neu aufgenommen wurden auch der Fahrplan 2017 für den Bücherbus und die Müllabfuhr Termine sowohl für Ernsgaden als auch den Ortsteil Knodorf.  ...mehr
Caritas
Pflegenden Angehörigen, Senioren und Menschen, die eine soziale Beratung wünschen bietet die Caritas eine Sprechstunde in Manching. Diese findet jeden 2. Dienstag im Monat von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr in der Seniorenanlage, Schulstraße 21 in Manching statt. Auch die Einwohner von Ernsgaden können die Beratung in Anspruch nehmen.  ...mehr
Sternsinger 2017
 „Die Sternsinger kommen!“ heißt es am 6. und 7. Januar in der Pfarrgemeinde Ernsgaden. Mit dem Kreidezeichen „20*C+M+B+17“ bringen die Mädchen und Jungen in den Gewändern der Heiligen Drei Könige den Segen „Christus segne dieses Haus“ zu den Menschen in unserem Ort und sammeln für Not leidende Kinder in aller Welt. Der Erlös ist für eine guten Zweck.  ...mehr
Stockschützen 2016 Landkreismeister
Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte errangen die Stocksporler des SVE kürzlich den Titel „Landkreismeister“. Das Team "SV Ernsgaden I" nutzte bei dem Wettkampf in Wolnzach als Zweitplatzierter der Gruppe A seine Chance. Das Finale der diesjährigen Landkreismeisterschaft lautete also: SV Er  ...mehr
Standort Urnenwand
Im Ernsgadener Friedhof soll im nächsten Jahr eine Urnenwand errichtet werden. Wie Bürgermeister Karl Huber bei der letzten Sitzung des Gemeinderats mitteilte, liegt ein entsprechender Zuschussantrag der Katholischen Kirchenstiftung vor, die für die Verwaltung des Friedhofs verantwortlich ist. Die Anlage soll an der Westseite des "neuen" Friedhofs angebracht werden und 35.000 € kosten.  ...mehr
Logo Ern
Der Gemeinderat Ernsgaden hält an seiner Absicht fest, die Anzahl der Wohneinheiten im so genannten "nicht überplanten Innenbereich" zu begrenzen. Die Räte genehmigten bei ihrer letzten Sitzung die Entwurfsplanung des Architekturbüros Schwarz aus München für den Bebauungsplan Nr. 23 "Ernsgaden Süd-Ost".  ...mehr
Logo AWP
Wegen des zweiten Weihnachtsfeiertages, Montag, 26. Dezember verschieben sich die Entleerungstermine der Abfalltonnen wie folgt: die Leerung vom Montag, 26. Dezember erfolgt am Dienstag, 27. Dezember, die Leerung vom Dienstag, 27. Dezember erfolgt am Mittwoch, 28. Dezember, die Leerung von Mittwoch, 28. Dezember erfolgt am Donnerstag, 29. Dezember, die Leerung von Donnerstag, 29. Dezember erfolgt am Freitag, 30. Dezember, die Leerung von Freitag, 30. Dezember erfolgt am Samstag, den 31. Dezember.  ...mehr
Kalender 2016
Erstmals hat die Gemeinde Ernsgaden jetzt einen eigenen Monatskalender herausgegeben. Der handliche und übersichtliche Kalender enthält öffentliche und denkmalgeschützte Gebäude im Gemeindegebiet von der Pfarrkirche über Schule, Kindergarten und Kinderkrippe bis hin zum Feuerwehrgerätehaus und zur Waldkapelle.  ...mehr
SVE Ehrungen 2016
Auch in diesem Jahr konnten die Verantwortlichen des SV Ernsgaden über einen regen Zuspruch bei der Weihnachtfeier freuen. Nach einer vorweihnachtlichen Einstimmung durch den Freizeitchor, unter der Leitung vom Ehrenmitglied Johann Selinger sowie Ehrenmitglied Felix Amann als Dirigent, konnten auch in diesem Jahr wieder viele Mitglieder für ihre langjährigeTreue zum SV Ernsgaden geehrt werden.  ...mehr
Kinderpark NBH 2016
Als Dankeschön der Nachbarschaftshilfe für die Eltern des Kinderparks und und der Mutter-Kind-Gruppen für die Mithilfe beim Christkindlmarkt gab es auch dieses Jahr eine Nikolausfeier im Gasthaus Schleibinger. Bei Kaffee und Plätzchen haben sich Eltern und Kinder mit Weihnachtsliedern auf das Fest eingestimmt.  ...mehr
Tafel
Damit auch wirklich alle Kinder zu Weihnachten ein Geschenk unterm Christbaum auspacken dürfen, haben die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Ernsgaden in diesem Jahr wieder fleißig Päckchen gepackt. So konnten exakt 40 schön verpackte Geschenke für 25 Jungen und 15 Mädchen an die Mitarbeiterinnen der Manchinger Tafel überreicht werden.  ...mehr
Sauna WF 2016
Sie Saunafreunde des SV Ernsgaden können nicht nur Schwitzen, sondern auch feiern. Deshalb war die Weihnachtsfeier 2016 der Saunaabteilung der Sportler war wieder ein voller Erfolg. Nach dem Jahresbericht von Rudi Leppmeier folgte ein ausgezeichnetes Essen der neuen Wirtsleute Romana und Toni.  ...mehr
Scützneberein Ehrung
Die Vereine leben von und mit ihren Mitgliedern. Besonders von denen, die dem Verein besonders lang und auerhaft die Treue halten.  Im Rahmen einer harmonischen Weihnachtsfeier ehrte der Schützenverein kürzlich verdiente und  langjährige Mitglieder (von links nach rechts): 2. Schützenmeister  ...mehr
Logo Ernsgaden ohne Himmel mit Schrift
Einen positiven Beschluss fasste der Gemeinderat bei seiner letzten Sitzung zur Ausweisung eines großen Baugebiets im Vohburger Ortsteil Knodorf mit dem Bebauungsplan "Elsenheimerstr Straße" durch die Stadt Vohburg. Die Gemeinde wurde diesbezüglich beteiligt, weil sie für die Abwasserbeseitigung zuständig ist. Auch für das neue Baugebiet ist ein Anschluss an die Ernsgadener Vakuumkanalisation geplant.  ...mehr
Kirchturm Ernsgaden
Unter dem Titel „Kirchtürme“ gibt der Landkreis Pfaffenhofen in Zusammenarbeit mit der Adolf-Rebl-Schule Pfaffenhofen, Förderzentrum Förderschwerpunkt geistige Entwicklung, diesen Kalender bereits zum elften Mal heraus. Kirchtürme aus dem Landkreis Pfaffenhofen werden in dem neuen Kalender aus unterschiedlichen Blickwinkeln gezeigt. Der Ernsgadener Kirchturm ziert die Dezemberseite des Kalenders.  ...mehr
Logo Landkreis
Im wahrsten Sinne Licht ins Dunkel brachte Andreas Asam, Energieeffizienz-Experte am Ökoenergieinstitut des Bayerischen Landesamtes für Umwelt kürzlich mit seinem Vortrag „Energieeffiziente Beleuchtung – gewusst wie“ zu den neuen Beleuchtungstechnologien. Doris Rottler vom Fachbereich Energie und Klimaschutz am Landratsamt Pfaffenhofen a.d.Ilm hatte den Vortragsabend organisiert. Der Referent informierte zunächst grundlegend über marktgängige Leuchtmittel.  ...mehr
Senioren Advent 2016
Gut besucht war der Seniorennachmittag des Seniorenteams Ernsgaden, bei dem sich alles um den Advent drehte. Mehr als 70 ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger war gekommen. Es gab nicht nur Kaffee, Glühwein, Stollen und Plätzchen, sondern auch kleine Geschenke. Mit einer Andacht, Gedichten und Geschichten sowie Weihnachtsliedern stimmte das Seniorenteam die Anwesenden auf die Weihnachtszeit ein.  ...mehr
Nikolaus 2016
Bereits zum 21. Mal fand vergangenen Sonntag ein Adventnachmittag in Ernsgaden statt. Es waren vor allem Ernsgadener Vereine und Gruppen, die zum Gelingen beitrugen. Das "Miteinander" stehe im Vordergrund, betonte Bürgermeister Karl Huber. Dieser Nachmittag sei "so etwas wie eine kleines Bürgerfest im Winter".  ...mehr
VHS Logo
235 Zuwanderer besuchen derzeit staatlich geförderte Deutschkurse an der vhs in Pfaffenhofen und in den vhs-Zweigstellen in Manching, Wolnzach und Vohburg. Vor allem in Folge des Flüchtlingsstroms gibt es einen Engpass bei den Lehrkräften der Volkshochschule. Wer Interesse hat und die Voraussetzungen erfüllt, kann sich gerne melden.  ...mehr
Bauerntheater 2017 Plakat Ausschnitt
Das Ensemble des Ernsgadener Bauerntheaters probt schon für die nächsten Theateraufführungen, die im Januar 2017 im Riedmeiersaal stattfinden. Hier finden Sie eine Vorschau auf die Termine. Restkarten gibt es noch bei Landgasthof Riedmeier Ernsgaden, Tel. 08452/651.  ...mehr
Weltsparwoche2016
Das Motto „Schätzen und gewinnen“ hatte die Sparkasse für die Weltsparwoche 2016 ausgegeben. Die Kinder und Jugendlichen hatten viel Spaß dabei, die runden und durchsichtigen Spardosen zu drehen und zu wenden. Sie mussten den tatsächlichen Inhalt von 150 Euro in Scheinen und Münzen möglichst nahe kommen.  ...mehr
Drohne
Im Interesse aller Teilnehmer der Luftfahrt ist es zwingend notwendig, alle Bewegungen in der Luft in den Kontrollzonen durch die Flugsicherung zu kontrollieren. In der jüngeren Vergangenheit gab es auch in der näheren Umgebung des Flugplatzes Manching bereits Zwischenfälle mit privaten Drohnen.  ...mehr
Logo Ernsgaden ohne Himmel mit Schrift
Am Zebrastreifen an der Ernsgadener Hauptstraße zwischen Kirche und Rathaus sind Kinder auf dem Schulweg durch Raser gefährdet. Dieses Thema hat der Elternbeirat der Schule kürzlich an die Gemeinde herangetragen. Bürgermeister Karl Huber berichtete dazu bei der letzten Gemeinderatssitzung, dass der Fußgängerüberweg vorschriftsgemäß beschildert und auch in der Nacht und der Dämmerung beleuchtet ist.  ...mehr
Logo Landkreis
Um eine weitere Ausbreitung der Vogelgrippe zu verhindern hat das Bayerische Umweltministerium heute eine allgemeine Stallpflicht für Haus- und Nutzgeflügel in ganz Bayern veranlasst. Das Landratsamt Pfaffenhofen a.d.Ilm setzt die Anordnung noch heute Nachmittag in Form einer Allgemeinverfügung um. Sie gilt zunächst für unbestimmte Zeit. Die Stallpflicht gilt sowohl für gewerbsmäßige Geflügelhalter als auch für Züchter und Privatpersonen, die Geflügel halten, auch wenn es nur wenige Tiere sind.   ...mehr
Hannah
"Teilen macht uns froh", war nicht nur das Thema bei der Martinsfeier der Kinder des Ernsgadener Kindergartens "Mondschauk`l", die dazu heuer ihre Eltern und viele Gäste in die Kirche eingeladen hatten. Es war auch ein Spendenaufruf des Elternbeirats und des Kindergartenteams für ein autistisches Mädchen. Unser Bericht von einer schönen Aktion, der gut in die Zeit passt.  ...mehr
Ehrung Grabmann
Mehrere Vereinsfunktionäre wurden kürzlich von Landrat Martin Wolf und Florian Weiß, Vorsitzender der Sportkommission im Landkreis Pfaffenhofen, für ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit in Sport- und Schützenvereinen ausgezeichnet. Aus Ernsgaden wurde Angelika Grabmann für ihre langjährige Funktionärstätigkeit im Schützenverein Eichenlaub geehrt. An der Feierstunde nahmen auch Bürgermeister Karl Huber und Schützenmeister Hermann Schmid teil.  ...mehr
Grundstück DGH
Über die Gestaltung und die Ausstattung des neuen Dorfgemeinschaftshaus ist diskutierte der Gemeinderat bei seiner letzten Sitzung. Wie Bürgermeister Karl Huber berichtete, wird das Gebäude nach der Planung ein „massives Ziegelmauerwerk mit Satteldach“. Auf eine effiziente Wärmedämmung soll ein besonderes Augenmerk gelegt werden.  ...mehr
Mittergret
Den Bebauungsplan „Mittergret IV" hat der Gemeinderat bei seiner letzten Sitzung abschließend behandelt. Mit der „Abwägung der Anregungen und Einwendungen und Satzungsbeschluss“ beschloss der Gemeinderat einen weiteren „Meilenstein“. Die Räte befassten sich mit einer umfassenden Stellungnahme der Bauverwaltung, in der die Vor – und Nachteile der Ausweisung des Baugebiets aufgeführt waren.  ...mehr
Logo Ernsgaden ohne Himmel mit Schrift
Ein umfangreiches Sanierungskonzept des Ernsgadener Kanalsystems hat der Gemeinderat in seiner letzten Sitzung beschlossen. Die Räte verständigten sich Liste von verschiedenen Baumaßnahmen, die von der Bauverwaltung des Rathauses in Absprache mit den Ingolstädter Kommunalbetrieben ausgearbeitet wurde.  ...mehr
AWP
Bereits nach den ersten leichten Frösten zeigt sich alljährlich das gleiche Problem: Biotonnen können vereinzelt nicht bzw. nicht vollständig entleert werden, da Bioabfälle am Tonnenboden sowie an den Tonnenwänden festgefroren sind. Hier lesen Sie, wie sie ein Schlamassel vermeiden können.  ...mehr
FalterA
Das Wandern und Radfahren rund um Ernsgaden soll noch attraktiver werden. Die Gemeinde will sich hierum nicht nur vor Ort kümmern, sondern auch im Rahmen der interkommunalen Zusammenarbeit die Wege vernüpfen. Der Landkreis Pfaffenhofen plant zudem ein integriertes Wanderkonzept im Rahmen des "LEADER"-verfahrens, um einen "überörtlichen Mehrwert" zu erzielen.   ...mehr
Energie Header
Seit Anfang März gibt der Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm im Rahmen seines Förderprogramms „Energieeinsparung“ Zuschüsse zu energieeinsparenden Maßnahmen. Interessierte können sich an die Energiesprechstunde des Landkreises wenden.  ...mehr
Heidi Schleibinger Urkunde
Kürzlich bekam Heidi Schleibinger von der bayerischen Wirtschaftsministerin Ilse Aigner für ihr Hotel die Klassifizierung „Zwei Sterne Superior“. Die Gastronomin betreibt in Ernsgaden Ernsgaden zwei Gästehäuser mit 30 Betten in 18 Zimmern, ferner eine Gastwirtschaft und eine Party-Service. Hier erfahren Sie Näheres.  ...mehr
Stockschützen Unsernherrn
Die Stocksportabteilung war das ganze Jahr über mit mehreren Moarschaften bei Turnieren im Einsatz. Das letzte Turnier der Spielsaison 2015/2016  der SVE-Stocksportler fand kürzlich beim Patenverein TSV Unsernherrn statt. Die Moarschaft des SV Ernsgaden Leo Christl, Josef Krammer, Erwin Schwarz und Edmund Tullius war erfolgreich und konnte das Turnier gewinnen.  ...mehr
Kund w.
Zahlreiche verdiente Feuerwehrleute aus dem Landkreisnorden wurden kürzlich in Ernsgaden ausgezeichnet. Die „Floriansjünger“ kamen aus Baar-Ebenhausen, Ernsgaden, Geisenfeld, Manching, Reichertshofen und Vohburg. Der langjährige Kassier der FFW Ernsgaden Wolfgang Kund war auch dabei.  ...mehr
Fischer Ehrungen 2016
Rund 70 Mitglieder der Ernsgadener Fischer trafen sich zum traditionellen Jahresehrenanbend mit Essen im Gasthof Schleibinger. 1. Vorsitzender Thomas Kund dankte allen aktiven Vereinsmitgliedern für ihr Wirken das ganze Jahr über. Ein besonderer Dank galt den Helferinnen und Helfern beim diesjährigen Weiherfest.  ...mehr
EB Kindergarten 2016
Wie jedes Jahr zu Beginn des neuen Kindergartenjahres wurden kürzlich im Kindergarten Mondschauk´l Elternvertreter für den Elternbeirat 2016/17 gewählt. Den Vorsitz übernimmt Christoph Lukasik, als Kassier und Schriftführer fungieren Robert Rampl und Michael Hasterok. Als Stellvertreter sind Alexander Gerner, Silvia Hartmann, Tanja Oswald, Carmen Sistemich und Andreas Rieger bereit, sich im Elternbeirat zu engagieren. Nach dem Bayerischen Kinderbildungs- und -betreuungsgesetz (BayKiBiG) hat der Elternbeirat eine beratende Funktion über Jahresplanung, Umfang der Personalausstattung, der Öffnungs- bzw. Schließzeiten und der Festlegung der Höhe des Elternbeitrags.  ...mehr
VHS Logo
Für das Herbstsemester der VHS bietet die Zweigstelle Ernsgaden in Kursen noch freie Plätze an. Zu den einzelnen Angeboten kann man sich im Internet unter vhs.landkreis-pfaffenhofen.de oder telefonisch unter 08452 732916 (montags bis freitags 9 bis 12 Uhr) anmelden.  ...mehr
Logo Wappen
Der Gemeinderat hat bei seiner letzten Sitzung beschlossen, bei Bauanträgen die Zahl der Wohneinheiten von der Grundstücksgröße abhängig zu machen. Betroffen davon sind alle Grundstücke, deren Bebauung nach § 34 des Baugesetzbuches beurteilt wird und die nicht im Geltungsbereich eines qualifizierten Bebauungsplans liegen.  ...mehr
Logo Ernsgaden ohne Himmel mit Schrift
Der Gemeinderat genehmigte bei der letzten Sitzung die Abrechnungsmodalitäten im Rahmen der Dorferneuerung, die von der Verwaltungsgemeinschaft Geisenfeld vorgestellt wurden. Im Rahmen der Dorferneuerung hat die Gemeinde Ernsgaden zusammen mit dem Amt für ländliche Entwicklung in München die Graf-Ernest-Straße, den Kirchenweg und Schulweg ausgebaut.  ...mehr
breitband
VDSL machts möglich: Seit kurzem können rund 650 Haushalte in Ernsgaden mit bis zu 50 Megabit pro Sekunde im Netz surfen. Das neue Netz ist so leistungsstark, dass Telefonieren, Surfen und Fernsehen gleichzeitig möglich sind. Die Bürgerinnen und Bürger können jetzt alles aus einer Hand bekommen.  ...mehr
Gemeinschaftsübung der Freiwilligen Feuerwehren von Ernsgaden und Irsching – Knodorf
Der Gemeinderat hat den Aufbau und die Ausstattung des neuen „Mittleren Löschfahrzeugs“ für die Freiwillige Feuerwehr beschlossen. Den Aufbau liefert die Firma Ziegler für 123.343 €, die Ausstattung kommt von der Firma Furtner und Ammer für 5646 €.  ...mehr
GHD Grundstück
Die Gemeinde Ernsgaden wird in der Ortsmitte zwischen dem Rathaus und der Graf-Ernest-Straße ein Dorfgemeinschaftshaus errichten. Diesen Beschluss fasste der Ernsgadener Gemeinderat bei seiner Sitzung. Mit dem Bau auf dem Grundstück, wo sich früher das so genannte „Lehrerhaus“ befand, soll im Frühjahr nächsten Jahres begonnen werden.  ...mehr
Zumba Logo
Die Gymnastikabteilung des SV Ernsgaden hat am Sonntag den 18. September zu vierten Mal eine Zumba-Party veranstaltet. Etwa 35 Zumba-Sportlerinnen und –Sportler folgten der Einladung und hatten über 2 Stunden Spass und Unterhaltung.  ...mehr
VHS Logo
Am 26. September beginnt mit einem vielfältigen Angebot an Vorträgen, Seminaren und Kursen das neue Semester der Zweigstelle Ernsgaden der Volkshochschule des Landkreises. Das Programm wurde, auch wegen der ungebrochen guten Resonanz, von Zweigstellenleiterin Karin Zierer nochmals erweitert. Interessenten können somit unter nicht weniger als 41 Kursen, Seminaren und Vorträgen auswählen.  ...mehr
Ferienpass BRK
Eine Halbzeitbilanz zog kürzlich das Ernsgadener Ferienpassteam: „Die bisherigen Veranstaltungen sind harmonisch und Gott sei Dank unfallfrei verlaufen“, so die Teamleiterin Nadine Dinauer. Aufgrund des „Rekordangebots“ von fast 40 Veranstaltungen haben die zahlreichen fleißigen Helferinnen und Helfer „jede Menge zu tun gehabt“.  ...mehr

drucken nach oben

Gemeinde Ernsgaden

Hauptstr. 6
85119 Ernsgaden
Telefon: 08452 8099
FAX: 08452 98842
E-Mail: info@ernsgaden.de

Öffnungszeiten
Dienstags:
15.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstags:
17.00 bis 18.00 Uhr